Kursnummer: 20B270524

Die Fujifilm-Kamera X-T3, X-T2 oder X-T20 kennen lernen

  • © Pixabay, CCO

Der Kurs richtet sich an Besitzer einer Fujifilm X-T3 oder X-T2 oder den kleineren Modellen X-T30 oder X-T20, die sich mit den Bedienfunktionen der Fuji vertraut machen wollen. Anhand der Fuji X-T3 besprechen wir die Einstellräder und Bedienknöpfe am Gehäuse, die wichtigsten Menüeinstellungen und deren Bedeutung sowie die Schnelleinstellungen (Quickmenü) für einen schnellen Zugriff. Das größere System X-T3 hat bei gleichem Aufbau der Menüführung eine erweiterte Auswahl und Abweichungen in der Funktionstastenbelegung. Um die Kamera verstehen zu lernen, ist die Menge an Auswahlmöglichkeiten unerheblich. Es geht hier vielmehr um das theoretische Verständnis der Zusammenhänge. Unter anderem erfahren Sie Wissenswertes zur Funktionsweise des leistungsstarken Autofokus. Bitte bringen Sie Ihre Kamera mit vollem Akku/Ersatz-Akku, Speicherkarte und Bedienungsanleitung mit. Fotografisches Basiswissen zu ISO-Werten, Blenden- und Zeitautomatik sollten vorhanden sein.

kurstermine

  • Mi, 30.09.2020, 18:15 - 21:15 Uhr, Marbach am Neckar, Volkshochschule, Raum 3

kursort

Marbach am Neckar, Volkshochschule
Strohgasse 7
71672 Marbach am Neckar

Parkmöglichkeiten:für Gehbehinderte: barrierefrei in den Räumen 1,3,4 und 5. Raum 2 im 3. OG ist nur über eine Wendeltreppe erreichbar. örtliche Gastronomie: in unmittelbarer Nähe


Weitere Informationen:

Parkhaus Grabenstraße

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 30.09.2020, 18:15 - 21:15 Uhr

Kursnummer20B270524
Dozentin/DozentBarbara Esser Stand-art ®
Zeitraum/Dauer1x, 30.09.2020
Ortvhs, Strohgasse 7, Raum 3, 1. OG
Gebühr26,00 €
Erm. Gebühr20,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import