Qualitätssicherung ist zentrales Ziel

 

Die Schiller-vhs ist seit Juni 2017 nach AZAV zertifiziert und hat für fünf Jahre das Trägerzertifikat der Zulassungsstelle QUACERT für die Bereiche Berufliche Neuorientierung und Wiedereinstieg sowie Aktivierung und Eingliederung in den Arbeitsmarkt erhalten.

Die Anerkennung nach AZAV steht für gesetzliche Forderungen, die Träger im Bereich der beruflichen Fort- und Weiterbildung erfüllen müssen, wenn sich arbeitsuchende Teilnehmende mit Bildungs- oder Aktivierungsgutscheinen qualifizieren lassen möchten.

Die Schiller-vhs hat damit nachgewiesen, dass

- sie wirtschaftlich und finanziell leistungsfähig ist,

- die Qualifikation der Leitung und der Lehrkräfte den Anforderungen entspricht,

- ihre Bildungsmaßnahmen arbeitsmarktorientiert konzipiert sind,

- die Durchführung der Maßnahmen auf individuelle Förderung der beruflichen Qualifikation angelegt ist,

- ihre interne Organisationsstruktur nach einem anerkannten System zur Sicherung der Qualität aufgebaut ist,

- sie ihr QM-System ständig überwacht und extern prüfen lässt,

- sie Umfang und Kosten ihrer Maßnahmen nach dem Prinzip der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit konzipiert.

Hier finden Sie die Pressemitteilung.

 

 

Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung im Sprachenunterricht an
baden-württembergischen Volkshochschulen


Mit dem Positionspapier "Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung im Sprachenunterricht an baden-württembergischen Volkshochschulen" reagieren wir auf die Entwicklungen im Fachbereich Deutsch der vergangenen Monate. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat angesichts der kaum zu bewältigenden Nachfrage nach Sprachkursen die Qualitätsstandards bei der Kursgestaltung, Lehrkräftequalifizierung und Akkreditierung von Integrationskursträgern deutlich vermindert, teilweise sogar aufgehoben. Darüber hinaus sind aufgrund der neu geschaffenen Fördermöglichkeiten für Sprachkurse für Flüchtlinge zahlreiche neue Sprachkursträger entstanden, deren Arbeit nicht oder nur bedingt überprüft wird.

 

Anregungen und Beschwerden

Auch bei allem Bemühen um Sie, unsere Kunden, und dem Streben nach Qualität, läuft leider nicht immer alles glatt. Die Schiller-vhs freut sich über jede Anregung und nimmt jede Beschwerde ernst. Wir sind bemüht, die Sachlage zügig zu klären und gemeinsam mit Ihnen eine gute und zufriedenstellende Lösung zu finden. Ihre Anregungen helfen uns, die Arbeit der Schiller-zu verbessern.

Ansprechpartnerin und Kontakt

Constanze Weis

Tel. 07141 144-41684
constanze.weis@schiller-vhs.de

Sollten Sie Probleme beim Registrieren, Anmelden oder Buchen haben, so wählen Sie bitte unsere zentrale Rufnummer 07141 144-2666.