Kursnummer: 20A160422

Studienreise: Erlebnisreiches Leipzig

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

  • (c) CCO Pixabay
  • (c) CCO Pixabay
  • (c) CCO Pixabay

"Wahrhaftig, du hast recht! Mein Leipzig lob’ ich mir. Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute." (Faust I, J. W. Goethe)
Auf dieser Studienreise entdecken Sie Leipzig in seiner Vielschichtigkeit - historisch, städtebaulich, kulturell, aber auch dessen moderne Entwicklung in den letzten Jahren. Ein abwechslungsreiches, spannendes Besichtigungsprogramm erwartet Sie:
Di: Historische Stadtführung Leipzig inkl. Weinprobe und Dinner
Mi: Geführte Bustour im Leipziger Neuseenland mit Fahrt durch den aktiven Bergbau inkl. Bergbau-Picknick und Bootsfahrt, Kabarettbesuch (academixer) mit Abendessen
Do: Führung im amazon Logistikzentrum Leipzig mit Blick hinter die Kulissen, auf Rückfahrt Möglichkeit zum Mittagessen (nicht in Gebühr enthalten).

Inklusive Leistungen:
- Fahrt mit modernem Reisebus
- Reisebegleitung durch die vhs
- 2x Übernachtung mit Frühstück im 4*-Hotel
- 1x Weinprobe
- 1x Picknick
- 2x Abendessen (ohne Getränke)
- Stadtführung, kombinierte Bus-/Bootstour, amazon-Führung, Kabarettbesuch
- Tickets für den öffentlichen Nahverkehr
- Gästetax

Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte melden Sie sich daher frühzeitig an. Gerne senden wir Ihnen eine ausführliche Reisebeschreibung sowie das Anmeldeformular.
Ansprechpartner: constanze.weis@schiller-vhs.de, Telefon 07141 144-41684 oder Roswitha Kieser roswitha.kieser@schiller-vhs.de, Telefon 07141 144-41679.
Die Reise findet nur bei ausreichender Teilnehmerzahl statt.

kurstermine

kursort

Kornwestheim, Bahnhof (Westausgang/Fernbushalt/Salamander)
Stammheimer Str. 10
70806 Kornwestheim

Der Kurs ist belegt, Buchung auf Warteliste ist möglich

Beginn 12.05.2020, 07:30 - 18:30 Uhr

Kursnummer20A160422
Dozentin/Dozent N.N.
Zeitraum/Dauer0x, 12.05.2020
OrtBahnhof Westausgang (Fernbushalt gegenüber Salamander)
Gebühr463,00 €
Erm. Gebühr398,00 €
StatusDer Kurs ist belegt, Buchung auf Warteliste ist möglich
Alternativkurseanzeigen
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import