Kursnummer: 20B069504

Von der Römerstraße zur Bundesautobahn

Straßen im Landkreis Ludwigsburg

Stauschwerpunkte und Umweltzonen bestimmen heute das Bild in der Öffentlichkeit von der Straßenverkehrssituation im Landkreis Ludwigsburg. Dass der Kreis dagegen eine fast 2000-jährige nachweisbare verkehrsgeschichtliche Tradition besitzt, ist eher weniger bekannt. Noch heute finden sich Spuren vom römischen Straßennetz in Städten und Gemeinden des Landkreises.
Aber auch nach dem Ende der römischen Besiedlung sollten wichtige Handelswege die Region queren und damit den Grundstein für das spätere Alleen- und Kreisstraßennetz legen. Mit dem Beginn des Baus der heutigen Bundesautobahn 81 Ende der 1930er Jahre wurde die verkehrsgeografische Lage des Landkreises nachhaltig bis heute weithin sichtbar verändert. Weitere Straßenverkehrsprojekte im Kreis stehen noch aus.
Anhand einiger ausgewählter Beispiele soll der verkehrliche Wandel auf Straßen im Landkreis Ludwigsburg mit zahlreichen Bildern im Vortrag dargestellt werden.

kurstermine

  • Di, 26.01.2021, 19:30 - 21:00 Uhr, Benningen, Museum im Adler

kursort

Benningen, Museum im Adler
Ludwigsburger Straße 9
71726 Benningen am Neckar

Parkmöglichkeiten:für Gehbehinderte: wenige Stufen örtliche Gastronomie: zu Fuß erreichbar


Weitere Informationen:

Parkplatz beim Rathaus oder am S-Bahnhof

Anmeldung erforderlich

Beginn 26.01.2021, 19:30 - 21:00 Uhr

Kursnummer20B069504
Dozentin/DozentWolfram Berner, M.A.
Zeitraum/Dauer1x, 26.01.2021
OrtMuseum im Adler, Ludwigsburger Straße 9
Gebührgebührenfrei
StatusAnmeldung erforderlich
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import