Kursnummer: 18A180101

Kunststudienreise nach Trier

25. bis 27. Mai

Vor 1700 Jahren war Trier das Zentrum einer Weltmacht, Regierungssitz der römischen Kaiser und Handelsmetropole. Bis heute prägen die kulturellen Einflüsse der Römer unser Leben: in Architektur, Kunst, Sprache, Rechtsordnung und nicht zuletzt im Weinbau, speziell an der Mosel. Vieles davon ist in Trier noch sichtbar und erlebbar: Kaiserthermen, Palastaula, Porta Nigra und die Schätze des Landesmuseums. Auch in der Umgebung gibt es zahlreiche Fundstätten. Wir besuchen das Freilichtmuseum in Schwarzenacker, das riesige Mosaik einer Prachtvilla in Nennig und den Archäologiepark Römische Villa Borg, der auf eindrucksvolle Weise das Landleben und die Rolle der Frauen in der römischen Gesellschaft veranschaulicht.

Anmeldeschluss: 26. Februar
Reisepreis:
Bei mindestens 15 Personen € 535
Bei mindestens 20 Personen € 445
EZ-Zuschlag € 80

Im Preis enthalten:
- Fahrt im Reisebus
- 2 x Übernachtung mit Frühstück
- Eintritte
- Reisepreissicherungsschein

Reiseveranstalter im Sinne des Reisevertragsrechts: R & O Touristik GmbH

kurstermine

kursort

Bietigheim-Bissingen, ZOB Busbahnhof
Bahnhofsplatz
74321 Bietigheim-Bissingen


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: örtliche Gastronomie: am Bahnhofsvorplatz

Der Kurs ist nicht online buchbar

Beginn 25.05.2018, 08:00 - 19:30 Uhr

Kursnummer18A180101
Dozentin/DozentKlaus Hannich
Zeitraum/Dauer3x, 25.05.2018 - 27.05.2018
OrtBahnhof Bietigheim, Bahnhofsvorplatz
Gebühr535,00 €
StatusDer Kurs ist nicht online buchbar
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import