Kursnummer: 20A210206F

FAMILIEN-FUN-FREITAG

Führung in der Städtischen Galerie - Farbe bekennen!
Walter Ophey. Ein rheinischer Expressionist
Ausstellung: bis 6. Sept.

  • © Kunstpalast, Düsseldorf / ARTOTHEK

Der zu Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus bekannte Künstler Walter Ophey (1882-1930) konstatierte einmal: "Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten". Ein starkes, mitunter fast rauschhaftes Farbempfinden beeinflusste die Gestaltung seiner expressionistischen Werke. Ophey war in erster Linie Landschaftsmaler, der seine unmittelbare Umgebung festhielt, aber auch Reisen inspirierten ihn zu Motivfindungen und Veränderungen seiner Palette. Ganz außergewöhnlich sind Opheys farbige Kreidezeichnungen, in denen er sich auf die Wiedergabe von Konturen beschränkte und die Linien zu einer Seite hin auswischte, um seine Motive strahlen zu lassen. Durch den frühen Tod des Künstlers geriet sein Werk nach dem Zweiten Weltkrieg beinahe in Vergessenheit, sein künstlerischer Nachlass befindet sich im Kunstpalast Düsseldorf.

Ein ganz besonderes Museumserlebnis für die ganze Familie: In spielerischer Weise werden Hintergründe zu dem rheinischen Künstler und seinen farbprächtigen Werken vermittelt und anschließend alle gemeinsam aktiv - frei nach dem Motto: Erst schauen, dann selbst trauen!

kurstermine

  • Fr, 14.08.2020, 15:00 - 15:30 Uhr, Bietigheim-Bissingen, Städtische Galerie

kursort

Bietigheim-Bissingen, Städtische Galerie
Hauptstraße 62-64
74321 Bietigheim-Bissingen

Parkmöglichkeiten:für Gehbehinderte: keine Barrierefreiheit örtliche Gastronomie: zu Fuß erreichbar Die Galerie ist in der oberen Fußgängerzone, Eingang durch Torbogen.


Weitere Informationen:

Parkplatz in der Innenstadt, Parkhaus Turmstraße oder Parkhaus Farbstraße

Anmeldung bei der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen!

Beginn 14.08.2020, 15:00 - 15:30 Uhr

Kursnummer20A210206F
Dozentin/Dozent Mitarbeiterteam Städtische Galerie
Zeitraum/Dauer1x, 14.08.2020
OrtStädtische Galerie, Hauptstraße 62-64
Gebühr3,00 €
StatusAnmeldung bei der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen!
 Anmeldung per Telefon (07142/74-483 und -819), Fax (07142/74-446) oder Email (galerie@bietigheim-bissingen.de) an die Städtische Galerie. Die Führungsgebühr von € 3, ist vor Ort zu entrichten.
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import