Kursnummer: 20A1310ON

"Vorsicht Abzocke!" - die Polizei informiert zu Betrügereien am Telefon und gibt Tipps, wie man sich schützen kann.

  • Bild: Pixabay, CCO
  • Bild: Pixabay, CCO

Wer hat nicht schon davon gehört, gelesen oder war gar selbst betroffen: Falsche Polizisten, falsche Handwerker, falsche Enkel, dubiose Gewinnversprechen- vor allem Senioren sind die bevorzugten Opfer von Betrügern am Telefon. Die angeblich vertrauenswürdigen Personen schaffen es immer wieder, ältere Menschen am Telefon zu verunsichern oder zu verängstigen um sie letztlich um Bargeld und Wertsachen zubringen. Allein im vergangen Jahr registrierte das Polizeipräsidium Ludwigsburg in seinem Zuständigkeitsbereich weit über 300 Vorkommnisse im Zusammenhang mit falschen Polizeibeamten am Telefon. Glücklicherweise bleiben viele der Betrugsversuche im Versuchsstadium stecken. Haben die kriminellen Machenschaften aber Erfolg, dann ist der finanzielle Schaden für die Opfer meist beträchtlich.
Erst vor kurzem gelang es falschen Polizeibeamten von einer älteren Dame aus dem Landkreis Ludwigsburg über 12.000 Euro zu ergaunern. Sie erzählten von einer ermittelten Einbrecherbande und einer sichergestellten Adressenliste, auf der sich auch die Anschrift des Opfers befand. Durch mehrere Anrufe und geschickte Gesprächsführung erschlichen sie das Vertrauen der Frau, die ihnen das Geld schließlich "zur Sicherung" übergab.
Die Beamtinnen und Beamten des Referats Prävention sprechen die Themen Telefon-Abzocke und andere Maschen von Betrügern an.
Genutzt wird das Webkonferenz-System zoom. Bitte verwenden Sie den Test-Link, um die erforderlichen Komponenten zu installieren und Ihr technisches System zu testen: https://zoom.us/test.
Empfehlenswert ist ein PC mit Kamera und Headset bzw. mobile Endgeräte wie Notebook, Tablet oder Mobiltelefon. Die erforderliche Meeting-ID und das Passwort erhalten Sie per E-Mail einen Werktag vor dem Beginn des Online-Seminares.

kurstermine

  • Di, 02.06.2020, 14:00 - 15:30 Uhr, Online

kursort



Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 02.06.2020, 14:00 - 15:30 Uhr

Kursnummer20A1310ON
Dozentin/DozentKarin Stark
Zeitraum/Dauer1x, 02.06.2020
OrtOnline
Gebührgebührenfrei
StatusDer Kurs ist noch frei
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import