Kursnummer: 20A7404ON

Individuelle Lernbegleitung für Kinder bis zur 7. Klasse

  • Bild: Pixaby, CCO

Für einige Kinder ist eine regelmäßige Unterstützung wichtig, um wieder einen Zugang zum Lernen zu finden. Wöchentliche Treffen bieten Sicherheit, die Möglichkeit das Selbstbewusstsein zu fördern und persönlichen Stärken zu entdecken. Nur wer erkennt, was er kann, ist auch in der Lage Freude am Tun zu finden.
Ziel ist es, die Kinder nur so lange wie nötig zu begleiten. Je schneller sie wieder ohne Unterstützung arbeiten, desto eher steigt ihr Selbstvertrauen, der Mut Herausforderungen anzunehmen und die eigene Motivation für das Lernen. In der Lernbegleitung fließen Elemente aus dem Coaching mit ein. Um grundlegende Dinge bestmöglich abklären zu können, ist es sinnvoll, vor Beginn der ersten Lernbegleitung eine Coachingsitzung abzuhalten. Hier werden die persönlichen Ziele des Kindes definiert, der persönliche Lerntyp ermittelt und dazu passende erste Strategien erarbeitet, Stärken und Ressourcen aufgebaut sowie das weitere Vorgehen festgelegt.
Lernbegleitung ist:
- regelmäßige (wöchentliche) Unterstützung und Begleitung
- meist fächerorientiert (Deutsch/Mathe)
- selbständiges Erarbeiten der Problematik
- eigene Ziele, Stärken und Ressourcen erkennen und einsetzen lernen
- individuelle Techniken und Strategien erarbeiten
- Hilfe zur Selbsthilfe
- Spaß am Lernen (wieder) entdecken
- Arbeitsorganisation und Strukturhilfen geben

Kursbeginn individuell nach Ihrer Anmeldung. Mögliche Termine ab 15. Juni 20: montags 11:00 Uhr, dienstags 14:00 und 16:00 Uhr, freitags 11:00 und 12:30 Uhr.
Gebührenfreies Erstgespräch, danach 4 Termine zu je 45 Minuten.
Genutzt wird das Webkonferenzsystem zoom. Nach Anmeldung erhalten Sie per E-Mail von Ihrer Kursleiterin die Zugangsdaten.

kurstermine

kursort



Kurs in den Warenkorb legen

Kursbeginn nach Ihrer Anmeldung

Kursnummer20A7404ON
Dozentin/DozentIndre Schmied
Zeitraum/DauerKursbeginn nach Ihrer Anmeldung
OrtOnline
Gebühr98,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import