Kursnummer: 18A190401

Linden-Museum: Indien - Himalaya - Java

Die Dauerausstellung Süd- und Südostasien

Die Dauerausstellung umfasst die Bereiche Indien (dabei: Alt-Afghanistan), Sri Lanka, Südostasien-Festland und Java/Indonesien sowie Nepal und Tibet. Der Schwerpunkt liegt auf den großen indischen Religionen und ihrer gesellschaftlichen Grundlagen vom Altertum bis in die Gegenwart. Ihre Verbreitung über Süd- und Südostasien prägte wesentlich die Kulturgeschichte aller Länder dieses Weltteils. Wie die Missionare des Buddhismus über die Seidenstraße nach Fernost, so gelangten zusammen mit den Kaufleuten die buddhistischen Mönche und Hindu-Priester nach Thailand, Indonesien und bis nach Vietnam, wo neue Königreiche nach indischem Vorbild entstanden.

kurstermine

  • Sa, 10.03.2018, 14:00 - 15:00 Uhr, Stuttgart, Haus der Geschichte

kursort

Stuttgart, Haus der Geschichte
Konrad-Adenauer-Straße 16
70173 Stuttgart

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 10.03.2018, 14:00 - 15:00 Uhr

Kursnummer18A190401
Dozentin/DozentStaatliches Museum für Völkerkunde Linden-Museum Stuttgart
Zeitraum/Dauer1x, 10.03.2018
OrtHaus der Geschichte, Konrad-Adenauer-Straße 16
Gebühr10,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
 Treffpunkt im Foyer 10 min vor Beginn.
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import