Kursangebote des Dozenten

6 Kurse im Angebot

Hier können Sie alle Kurse eines bestimmten Dozenten einsehen.

Dr. Michael Zecher

Rechtsanwalt Dr. Michael Zecher wurde am 16. April 1974 in Ludwigsburg geboren. Er ist Vater zweier Töchter (2007 und 2010 geboren) und seit 2005 in der familieneigenen Kanzlei des Vaters engagiert.

Auf welchem Weg haben Sie Ihr Wissen/Ihre Fertigkeiten erlangt?

Herr Dr. Zecher studierte neben Rechtswissenschaft auch Betriebswirtschaft in Mannheim und hat im Jahr 2009 seine Promotion mit dem Thema „Insolvenzrisiken eines staatlichen Verkehrsunternehmens am Beispiel der Deutschen Bahn“ abgeschlossen. Er ist seit Ende 2004 als selbständiger Rechtsanwalt tätig. Seit Anbeginn bearbeitet er nahezu ausschließlich die Bereiche Erb- und Familienrecht, wo er auch jeweils die Fachanwaltschaft erlangen konnte.

Im Einzelnen gehört dazu:

- Erbrecht mit Vorsorgeverfügungen (Testamentsgestaltungen, Vollmachten, Patientenverfügungen)

- Steuerrecht, insbesondere Erbschaftsteuerrecht.

- Trennung, Scheidung, Unterhalt, Zugewinn bzw. Vermögensauseinandersetzung, Sorge- und Umgangsrecht

- Elternunterhalt

- Eheverträge

Neben diversen Veröffentlichungen in erb- und familienrechtlichen Fachzeitschriften ist Herr Dr. Zecher Mitautor des Deutschen Erbrechtskommentars. Ferner hält er verschiedene Fachvorträge, z.B. zu den Themen Testament, Vorsorgeverfügungen, Ehevertrag, Elternunterhalt, usw.

Herr Dr. Zecher hat seit 2019 ein Mandat im Heilbronner Kreistag, ist 1. Vorsitzender des BDS (Bund der Selbstständigen) Schozachtal e.V. und Vorsitzender der LIM (Liberale Initiative Mittelstand) Region Heilbronn Franken. Daneben ist Herr Dr. Zecher Mitglied in diversen Fachvereinigungen zum Erb- und Familienrecht sowie bei den Wirtschaftsjunioren Heilbronn Franken (Förderkreis).

Was machen Sie in Ihrer Freizeit?

Die spärlich gesäte Freizeit verbringt Herr Dr. Zecher am liebsten in Gesellschaft seiner Familie. Sofern darüber hinaus noch Zeit bleibt, ist er dem Tennissport verbunden (hier brachte er es in früheren Zeiten schon einmal immerhin bis an Nr. 700 der Deutschen Rangliste) und ist begeisterter Anhänger von Borussia Dortmund.

Die VHS ist für mich...

eine Einrichtung, um Menschen auch schwierige rechtliche Themen transparent zu machen, je nach Thema in anonymer oder kommunikativer Atmosphäre.

Titel
Tag
Beginn
Uhrzeit
Aussenstelle
Status
Unterhaltsanspruch minderjähriger Kinder, 23A073112 Do 27.04.2023 19:00 Freiberg am Neckar
Richtig erben und vererben, 23A073224 Mi 29.03.2023 19:00 Marbach am Neckar
Kluge Testamente für Nicht-Verheiratete, 23A073522 Mi 10.05.2023 19:00 Kornwestheim
Testamente für Patchworkfamilien, 23A073414 Do 13.07.2023 19:00 Gemmrigheim
Ehevertrag - Wer sollte einen haben und was kann geregelt werden ?, 23A073306 Mo 27.03.2023 19:30 Bietigheim-Bissingen
Digitaler Nachlass, 22B073124 Mo 06.02.2023 19:00 Marbach am Neckar