Kursnummer: 24A161201

Tagesfahrt Alpirsbach: Kloster und Braukunst

  • (c) pixabay
  • (c) pixabay

Die über 900-jährige Klosteranlage ist als einzigartiges Baudenkmal weithin bekannt. Im Infozentrum Kloster Alpirsbach entdecken Sie mittelalterliche Zeugnisse aus dem Alltagsleben der Klosterschüler und der Geschichte des Klosters. Die historische Klosteranlage gehört zu den südwestdeutschen Reformklöstern des 11. Jahrhunderts und ist ein eindrucksvolles Beispiel cluniazensischer Reformarchitektur.

Die Führung durch das Kloster zeigt herausragende Beispiele für die Romanik in Alpirsbach und gibt spannende Einblicke ins Leben der Benediktinermönche. Zu bestaunen sind u. a. frühe "Schüler-Graffiti", Schuhe, Kleidungsstücke und Briefe von Klosterschülern aus dem 16. Jahrhundert sowie der europaweit einmalige Fund der "Dürerhose" eines Klosterknechts. Die Welt der Mönche erwartet ihre Gäste und verzaubert mit ihrer einzigartigen Atmosphäre. Bei der Führung werden Klosterkirche, Kreuzgang, Kreuzgarten, Dorment, die Orgel-Skulptur und die Dauerausstellung über die Geschichte des Klosters besichtigt. Das Museum "Mönche und Scholaren" kann individuell im Anschluss ebenfalls besichtigt werden.

Die Mittagszeit steht für Mittagessen (örtliche Gastronomie) und Freizeit (z. B. Besichtigung des Klostermuseums) individuell zur Verfügung.

Anschließend erhalten Sie eine sachkundige Führung durch das Alpirsbacher Brauereimuseum. Sie bietet einen eindrucksvollen Einblick in das traditionelle Handwerk der Bierherstellung. Anhand von Exponaten wird Ihnen gezeigt, welche Arbeiten für den Brauprozess nötig sind und wie sich das Brauwesen im Laufe der Zeit entwickelt hat. Mit der Besichtigung des historischen Sudhauses von 1912 erwartet Sie ein echter Höhepunkt. Natürlich darf zum Abschluss der Führung eine kleine Bierverkostung (2 Gläser Alpirsbacher Klosterbräu vom Fass im "Schalander") nicht fehlen.

In der Gebühr enthalten: Fahrt mit Reisebus ab Ludwigsburg, Zustiegsmöglichkeit in Ditzingen, Klosterführung, Führung Klosterbrauerei mit Verkostung, Reisebegleitung durch die Schiller-vhs.

Zustiegsmöglichkeit 8:30 Uhr in Ditzingen, Bahnhof, Stuttgarter Straße 39.

kurstermine

  • Do, 18.04.2024, 08:00 - 19:30 Uhr, Ludwigsburg, Bahnhof

kursort

Ludwigsburg, Bahnhof
Bahnhofstraße
71638 Ludwigsburg

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 18.04.2024, 08:00 - 19:30 Uhr

Kursnummer24A161201
Dozentin/DozentConstanze Weis
Zeitraum/Dauer1x, 18.04.2024
OrtBahnhof, Bahnhofstraße
Gebühr65,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
 Der Stornoschluss ist Freitag, 1. März, danach ist kein Rücktritt mehr möglich. Zustiegsmöglichkeit 8.30 Uhr in Ditzingen, Bahnhof, Stuttgarter Straße 39
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import