Kursnummer: 19B233308

Strippenzieher der Kunst - Kunsthändler, Auktionäre und Selbstvermarkter von Sotheby bis Banksy

Bereits in der Antike wurde mit Kunst gehandelt, doch erst mit der Französischen Revolution und der Flucht von Adligen, die wertvolle Sammlungsstücke verkaufen mussten, kam es zur Entwicklung des modern geprägten Kunstmarkts. Als eine der ersten Auktionatoren (abgeleitet von lateinisch "auctere" für "ständig vermehren, bereichern") trat in London James Christie auf, die mit dem etwas älteren Haus Sothebys bis heute mit Filialen in den USA den Markt bestimmen. Im weiteren Verlauf des
19. Jahrhundets entstand zunächst in Paris der Typus des Kunsthändlers: Als Mittler zwischen Künstler und Käufer übernahmen sie den Verkauf, nachdem die Impressionisten von den Salons abgewiesen worden waren und ihre Ausstellungen selbst organisieren mussten. Von ihnen werden die wichtigsten in der französischen Hauptstadt und Berlin vorgestellt. Inzwischen sind es auch Künstler selbst, die - wie Damien Hirst - bei Auktionen ihrer Werke selbst mitgesteigert haben oder durch spektakuläre Aktionen, wie die Verschredderung eines Bildes von Banksy, trotz angeblicher Kritik an der sich immer höher drehenden Preisschraube, gerade trotzdem profitieren.

kurstermine

  • Do, 27.02.2020, 19:00 - 21:00 Uhr, Ditzingen, Treffpunkt Adler

kursort

Ditzingen, Treffpunkt Adler
Leonberger Str. 10
71254 Ditzingen


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: barrierefreier Zugang kostnelose, aber parkscheinpflichtige Tiefgarage örtliche Gastronomie: viele Angebote in unmittelbarer Nähe

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 27.02.2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Kursnummer19B233308
Dozentin/DozentSabine Lutzeier M.A.
Zeitraum/Dauer1x, 27.02.2020
OrtTreffpunkt Adler, Leonberger Straße 10
Gebühr15,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import