Hier finden Sie wichtige Regeln zum Verhalten beim Kursbesuch in Coronazeiten: Merkblatt Verhalten in Corona-Zeiten

Hier finden Sie den ausführlichen Hygieneplan für Kurse der Schiller-vhs: Allgemeiner Hygieneplan der Schiller-vhs

 

Aktuelles

Seit 16. Oktober ist außerschulischen Trägern (zu denen die Volkshochschule gehört) durch die "Verordnung des Kultusministeriums über den Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen (Corona-Verordnung Schule - CoronaVO Schule)" die Nutzung von schulischen Räumlichkeiten bis auf Weiteres untersagt.

Bereits begonnene Kurse in schulischen Räumen werden bis auf Weiteres unterbrochen / pausieren. Einzelveranstaltungen und Kurse in schulischen Räumen, die ab dem 16. Oktober beginnen sollten, werden abgesagt / verschoben. Sobald uns die Nutzung der schulischen Räume wieder erlaubt ist und die Kurse fortgesetzt werden, informieren wir Sie umgehend.

Die Kursunterbrechung gilt NUR für Kurse in schulischen Räumen. Alle anderen vhs-Kurse finden wie geplant statt.

Kulanz bei Stornierung von Kursen:

Muss die Teilnahme an einem Kurs abgesagt werden, da eine Pflicht zur Quarantäne besteht, kann bei Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung oder der Quarantäneanordnung kostenlos storniert werden. Im Falle, dass sich ein Teilnehmer oder eine Teilnehmerin nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert hat, ist der Rücktritt vom Kurs ebenso gebührenfrei möglich.

Für Teilnehmende an Integrationskursen gelten gesonderte Rücktrittsregelungen, die mit dem Fachbereich Deutsch als Fremdsprache zu klären sind.

 

 

Verhalten in Corona-Zeiten

Gemeinsam gesund bleiben! Die Gesundheit unserer Teilnehmenden und Kursleitungen liegt uns sehr am Herzen. Zu Ihrem Schutz und zum Schutz Ihrer Mitmenschen beachten Sie bitte unbedingt die folgenden Hinweise:

 

• Achten Sie überall und jederzeit auf einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,50m zu anderen Personen.

• Bilden Sie auch in den Pausen keine Gruppen.

• Tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung, wenn es nicht möglich ist, den Sicherheitsabstand einzuhalten.

• Beachten Sie die Markierungen für die Wegeführung und für den Abstand.

• Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich, mindestens 20-30 Sekunden mit Wasser und Flüssigseife. Ist das nicht möglich, desinfizieren Sie Ihre Hände gründlich.

• Beachten Sie die Husten- und Niesetikette: Husten oder niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.

• Vermeiden Sie Berührungen und Umarmungen und schütteln Sie keine Hände.

• Wenn Sie sich krank fühlen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust von Geschmacks-/Geruchssinn, Hals- oder Gliederschmerzen), bleiben Sie zu Hause bzw. verlassen Sie unverzüglich die Volkshochschule.

• Informieren Sie schon beim Verdacht auf eine „Corona“-Infektion das örtliche Gesundheitsamt.