Kursnummer: 19B123038

Wölfe zwischen Stromberg und Stuttgart

Zwischen Fakten und Fake-News

  • (c) CCO Pixabay
  • (c) CCO Pixabay

Über 150 Jahre lang war der Wolf in Baden-Württemberg ausgestorben. Seit 2018 gibt es im Nordschwarzwald wieder ein territoriales Einzeltier. Und auch in unserer Region häufen sich die Sichtungen. In Sersheim, Münchingen und Widdern wurde es bestätigt: Der Wolf ist zurück und mit ihm viele Fragen. Woher kommen die Wölfe im Südwesten und werden sie bleiben? Wie verhalten sich Wölfe? Was bedeutet ihre Rückkehr für Nutztiere und deren Halter? Können Wölfe und Menschen in guter Nachbarschaft leben?
Dr. Markus Rösler ist NABU-Wolfsbotschafter, naturschutzpolitischer Sprecher der Grünen im Landtag von Baden-Württemberg und beschäftigt sich seit 1990 auch international mit Wölfen. Er gibt einen Überblick über Biologie, Verhalten und die Ausbreitung von Wölfen und berichtet vom Umgang mit dem Wolf im politischen Kontext in Baden-Württemberg sowie in anderen Bundesländern und Regionen Europas.

kurstermine

  • Fr, 18.10.2019, 19:00 - 20:30 Uhr, Vaihingen an der Enz, Landratsamt, Großer Saal

kursort

Vaihingen an der Enz, Landratsamt
Franckstraße 20
71665 Vaihingen an der Enz


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: Barrierefreiheit, Zutritt über Hintereingang, muss bei Anmeldung mitgeteilt werden. örtliche Gastronomie: zu Fuß erreichbar Parkplatz am Gebäude - hinter dem Gebäude: Löbertstraße

Ohne Anmeldung, Abendkasse

Beginn 18.10.2019, 19:00 - 20:30 Uhr

Kursnummer19B123038
Dozentin/DozentDr. Markus Rösler
Zeitraum/Dauer1x, 18.10.2019
OrtLandratsamt, Franckstraße 20, Großer Saal
Gebühr5,00 €
StatusOhne Anmeldung, Abendkasse
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import