Kursnummer: 19A208332

Geological Walking: Der Rems-Canyon

Der wilde Teil des braven Remstals

  • (c) Constanze Weis

Hinter Waiblingen verändert das bisher weite Remstal seinen Charakter. Die Hänge werden steiler und der Fluss schlängelt sich in großen Schleifen durch eine bis zu 80 Meter tiefe Schlucht. Grund hierfür ist der Übergang des Untergrundes von den Schichten eher weicher Keupergesteine in den harten und widerstandsfähigen Muschelkalk. Vorbei an vielen Mühlen geht es durch das Naturschutzgebiet des unteren Remstales, Teil der Remstal-Gartenschau. Talwiesen, Hangwälder, alte Weinbergterrassen und eine artenreiche Pflanzen- und Tierwelt machen den Weg zu einem wohltuendem Naturerlebnis. Wir folgen der Spur des Wassers. Veranstaltung von ca. 5-6 Stunden; Strecke ca. 11 km.
Endpunkt: Bahnhof Waiblingen; von Waiblingen selbstständige Rückfahrt mit öffentlichen Nahverkehr möglich. Bitte gutes Schuhwerk und angepasste Kleidung tragen sowie Vesper mitbringen.

kurstermine

  • So, 26.05.2019, 11:00 - 17:00 Uhr, Treffpunkt: Neckargröningen, Endhaltestelle U 12

kursort



Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 26.05.2019, 11:00 - 17:00 Uhr

Kursnummer19A208332
Dozentin/DozentDr. Ralf Laternser
Zeitraum/Dauer1x, 26.05.2019
OrtTreffpunkt: Neckargröningen, Endhaltestelle U 12
Gebühr21,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
Alternativkurseanzeigen
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import