Kursnummer: 19A183106

Ortenberg - Märchenschloss als Wächter über die Ortenau und Tor zum Schwarzwald

In wildromantischer Lage am Ausgang des Kinzigtals zur Rheinebene erhebt sich anstelle der 1697 von den Franzosen zerstörten Reichsburg Ortenberg ein 1838-1843 erbautes romantisches Bergschloss. Bauherr war der unermesslich reiche Rigaer Großkaufmann Gabriel Leonhard v. Berckholtz (1781-1863). Auf dem hoch gelegenen Bühlwegfriedhof finden wir nicht nur die prächtige Gruftanlage der Familie, sondern auch die altehrwürdige Bühlbergkapelle mit ihren unvergleichlichen spätgotischen Wandgemälden. In Ortenberg selbst besitzt die Pfarrkirche St. Bartholomäus (1823-1824) Altargemälde der weltberühmten Malerin Marie Ellenrieder (1791-1863). Zwischen den Besichtigungen werden wir zu Mittagessen und durch den schönen Schwarzwald zurückfahren.

kurstermine

  • Sa, 24.08.2019, 09:00 - 19:30 Uhr, Bietigheim-Bissingen, ZOB Busbahnhof

kursort

Bietigheim-Bissingen, ZOB Busbahnhof
Bahnhofsplatz
74321 Bietigheim-Bissingen


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: örtliche Gastronomie: am Bahnhofsvorplatz

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 24.08.2019, 09:00 - 19:30 Uhr

Kursnummer19A183106
Dozentin/DozentDr. Jörg Alexander Mann
Zeitraum/Dauer1x, 24.08.2019
OrtBahnhof Bietigheim, Bahnhofsvorplatz
Gebühr100,00 €
Gebührendetailsab 15 Personen € 100 ab 20 Personen € 84 ab 25 Personen € 78
StatusDer Kurs ist noch frei
 Die Kosten für die Einkehr sind nicht in der Gebühr enthalten. Treffpunkt: ZOB (Bussteig 9)
HinweiseTreffpunkt: Bietigheim-Bissingen, ZOB (Bussteig 9), 9.00 Uhr
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import