Kursnummer: 18B202012

Heutingsheim - ein niederdeutscher Adelssitz im Schwäbischen

Levin v. Kniestedt war ein Reingeschmeckter aus der Nähe von Salzgitter, der am württembergischen Hof Karriere gemacht hatte und 1695 die Herrschaft Heutingsheim erwarb. Zwischen 1696 und 1712 errichtete er dort eine staatliche Gutsanlage mit Schloss und vielen Nebengebäuden, ganz im Stil der Güter seiner Heimat Ostfalen. Wegen einer bürgerlichen Heirat 1814 verlor die Familie das Anwesen jedoch wieder, und die Verwandtschaft erbte, zuletzt 1914 die Grafen Adelmann v. Adelmannsfelden. Die prächtige Kirche des Ortes St. Simon und Judas geht auf die spätgotische Zeit der Herren v. Stammheim zurück. Darin befindet sich aber die Gruft der Kniestedt, während ein Sohn des Grafen Adelmann 1945 im Schlosspark die letzte Ruhe fand. Nach den Besichtigungen wollen wir zum Essen einkehren.

kurstermine

  • Sa, 01.06.2019, 13:30 - 17:00 Uhr, Freiberg-Heutingsheim, Gräflich Adelmannsches Schloss

kursort

Freiberg-Heutingsheim, Gräflich Adelmannsches Schloss
Schlossstr. 12
71691 Freiberg am Neckar

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 01.06.2019, 13:30 - 17:00 Uhr

Kursnummer18B202012
Dozentin/DozentDr. Jörg Alexander Mann
Zeitraum/Dauer1x, 01.06.2019
OrtGräflich Adelmannsches Schloss, Schlossstr. 12
Gebühr23,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
 Die Kosten für die Einkehr sind nicht in der Gebühr enthalten.
HinweiseTreffpunkt: Freiberg-Heutingsheim, Gräflich Adelmannsches Schloss, Schlossstr. 12, 13.30 Uhr
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import