Kursnummer: 18A264006

Das war meine Lieblingsjeans

Fast jeder von uns besitzt eine Jeans, die vielleicht inzwischen abgewaschen ist oder nicht mehr passt. Zum Wegwerfen ist sie aber einfach zu schade. Warum also nicht wiederverwerten? Das macht Spaß und schont nebenbei noch die Umwelt. "Upcycling" heißt der neue Trend.
An zwei Abenden werden Sie Ihre alte Jeans zu neuem Leben erwecken. Gestalten Sie eine Tasche, Schlüsselanhänger, eine Memotafel oder etwas ganz anderes. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Bitte alte Jeans und ausrangierte Kleidung zum Kombinieren, Ihre Nähmaschine mit Anleitung sowie Faden, Stecknadeln, Stoffschere, Maßband und Schneiderkreide mitbringen (maximal 8 Personen).

kurstermine

  • Do, 07.06.2018, 18:30 - 21:30 Uhr, Bietigheim-Bissingen, Realschule im Aurain, Nähraum
  • Do, 14.06.2018, 18:30 - 21:30 Uhr, Bietigheim-Bissingen, Realschule im Aurain, Nähraum

kursort

Bietigheim-Bissingen, Realschule im Aurain
Im Aurain 3
74321 Bietigheim-Bissingen

Parkmöglichkeiten:Parkplatz am Gebäude


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: Barrierefreiheit im EG, Absprache mit dem Hausmeister notwendig örtliche Gastronomie: zu Fuß erreichbar Beim Haupteingang nach rechts durch die Glastüre, gleich wieder rechts, ist die Liste der Kurse mit Raumangabe im Hausmeister-Gla

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 07.06.2018, 18:30 - 21:30 Uhr

Kursnummer18A264006
Dozentin/DozentVesna Cuk-Guzin
Zeitraum/Dauer2x, 07.06.2018 - 14.06.2018
OrtRealschule im Aurain, Eingang Wilhelmstraße 18, Nähraum
Gebühr25,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
Zielgruppe
Hinweise> Der Nähraum der Förderschule im Aurain ist über den Eingang Hans-Stangenberger-Straße erreichbar (Nähkurse maximal 10 Personen).
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import