Kursnummer: 18A197123

Skulpturen-Rundgang in Löchgau

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Löchgau

Prof. Karl-Henning Seemann lebt seit 1975 mit seiner Familie in Löchgau. Kurz davor war er als Professor an die Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart berufen worden.
Die Gemeinde Löchgau erfüllt es mit Stolz, einen so bekannten wie begnadeten Künstler in ihrer Mitte zu haben. Seine Kunstwerke und seine Beiträge bereichern Löchgau. Es ist bezeichnend für Prof. Seemann, an allen Orten seiner Tätigkeiten mit besonderen Werken hervorzutreten. Er ist ein Künstler, der unmittelbar aus seinem Empfinden, seinem Erleben und seinem Denken heraus wirkt.
Wollen Sie seine Kunstwerke sehen und erleben? Von seinem ersten Werk, dem Rathaus-Brunnen, über die Kreuzigungsgruppe an der Peterskirche als auch dem Torbogen am Ende der Hauptstraße als neuestes Werk seiner Schaffenskraft sind noch weitere Spuren in Löchgau vorhanden.

kurstermine

  • So, 18.03.2018, 14:00 - 15:30 Uhr, Löchgau, Jakob-Löffler-Schule

kursort

Löchgau, Jakob-Löffler-Schule
Schulstraße 2
74369 Löchgau

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 18.03.2018, 14:00 - 15:30 Uhr

Kursnummer18A197123
Dozentin/DozentHeinz Schneider
Zeitraum/Dauer1x, 18.03.2018
OrtJakob-Löffler-Schule, Schulstraße 2
Gebührgebührenfrei
StatusDer Kurs ist noch frei
 Ohne Anmeldung, gebührenfrei Treffpunkt: Jakob-Löffler-Schule, Schulstraße 2
HinweiseOhne Anmeldung, gebührenfrei Treffpunkt: Jakob-Löffler-Schule, Schulstraße 2
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import