Kursnummer: 18A192101

Affen und Menschenaffen - Inklusive Themenführung in der Wilhelma - Für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren mit und ohne Handicap

  • © Sasa Komlen / Fotolia.com
  • von Wilhelma freigegeben

Die Wilhelma bietet über einem Dutzend verschiedenen Primatenarten ein Zuhause. Vom Zwergseidenäffchen bis zum eindrucksvollen Silberrücken reicht das Spektrum. Die Führung klärt den Unterschied zwischen Neu- und Altweltaffen und stellt Bonobos und Gorillas als Vertreter der Menschenaffen vor.

kurstermine

  • Sa, 21.04.2018, 10:00 - 11:30 Uhr, Stuttgart, Wilhelma

kursort

Stuttgart, Wilhelma
Wilhelma 13
70376 Stuttgart

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 21.04.2018, 10:00 - 11:30 Uhr

Kursnummer18A192101
Dozentin/Dozent Mitarbeiterteam der Wilhelma
Zeitraum/Dauer1x, 21.04.2018
OrtWilhelma, Wilhelma 13
Gebühr23,00 €
Erm. Gebühr13,00 €
GebührendetailsDie Teilnehmenden erhalten vor Kursbeginn ein Informationsblatt zum Eintritt und Treffpunkt. Die ermäßigte Gebühr gilt nur für Jahreskarteninhaber/ Fördervereinsmitglieder (bitte bei der Anmeldung angeben). Nach dem Anmeldeschluss ist keine Stornierung mehr möglich. An der Führung können max. drei Personen im Rollstuhl teilnehmen, Schwerbehinderte mit Eintrag H, BL oder B im Ausweis erhalten inkl. Begleitperson kostenlosen Eintritt (bitte bei der Anmeldung angeben)! Der Treffpunkt ist um 10.00 Uhr in der Wilhelma, am "Treffpunkt Führungen" (unter den Ginkgobäumen, gegenüber Eingang Wintergarten, ca. 50 m vom Haupteingang)
StatusDer Kurs ist noch frei
BarrierefreiBarrierefrei
 Der Anmeldeschluss ist am 9. Apr., danach ist kein Rücktritt mehr möglich.
 Sommertarif: € 23 Erwachsene € 21 Kinder/Schüler € 13 Jahreskarteninhaber ab 15 Teilnehmende: € 21 Erwachsene
HinweiseDer Treffpunkt ist um 10.00 Uhr in der Wilhelma, am "Treffpunkt Führungen" (unter den Ginkgobäumen, gegenüber Eingang Wintergarten, ca. 50 m vom Haupteingang)
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import