Kursnummer: 18A108606

Ferien-Bildungswerkstatt: Politik

Zwischen Krisen und Visionen - wohin entwickelt sich die Europäische Union?

Die nächsten Monate dürften entscheidend für die Zukunft Europas. Im März 2019 verlässt mit Großbritannien erstmals ein Staat die EU. Auch die Flüchtlings- und Eurokrise sind trotz Fortschritte noch nicht gelöst. Gleichzeitig gibt es viele Vorschläge, wie es weitergehen könnte, so die Szenarien der Kommission, die Vorschläge von Kommissionspräsident Juncker und nicht zuletzt der französische Präsident Macron, der eine Neugründung Europas fordert.
In dieser Bildungswerkstatt werden die aktuellen Entwicklungen aufgezeigt und diskutiert: Ist der Austritt Großbritanniens der Anfang vom Ende der EU oder wird es ohne den kritischen Partner zu einer Vertiefung der Integration kommen? Wie sind die Vorschläge der Kommission und Macrons zu bewerten? Wie realistisch und wünschenswert sind sie? Können die Krisen durch diese Vorschläge bewältigt werden?
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Auch Schüler/-innen ab 17 Jahren sind in diesem Kurs herzlich willkommen.

kurstermine

  • Mo, 12.02.2018, 08:30 - 12:00 Uhr, Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss, Raum 331
  • Mi, 14.02.2018, 08:30 - 12:00 Uhr, Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss, Raum 331
  • Fr, 16.02.2018, 08:30 - 12:00 Uhr, Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss, Raum 331

kursort

Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss
Hauptstraße 79
74321 Bietigheim-Bissingen

Parkmöglichkeiten:Parkplatz Farbstraße, Parkhaus Farbstraße oder Turmstraße


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: Barrierefreiheit, 2 Aufzüge: Ein Aufzug beim Haupteingang Hauptstraße 79, bis Ebene 4. Ein weiterer Aufzug beim Eingang Hauptstraße 81, Schlossinnenhof bis Ebene 3. örtliche Gastronomie: zu Fuß erreichbar VHS im Schloss befindet sich

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 12.02.2018, 08:30 - 12:00 Uhr

Kursnummer18A108606
Dozentin/Dozent
Zeitraum/Dauer3x, 12.02.2018 - 16.02.2018
Ortvhs im Schloss, Hauptstraße 79, Raum 331
Gebühr38,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import