Unser Jahresflyer ab sofort als eBook - bitte auf das Deckblatt klicken !




Weitere Informationen und Bilder finden Sie auch in unserem Facebook-Auftritt unter https://www.facebook.com/SchillerVHS.


35 Jahre Kultur- und Kunstkreis Ditzingen e.V.
Jubiläumsausstellung


04.04. – 17.05.2019

Der Kultur- und Kunstkreis Ditzingen e.V. wurde am 6. April 1984 gegründet und macht sich die Ausübung und Förderung von Kultur und Kunst zur Aufgabe. Als einer der ältesten regionalen Kunstvereine im Landkreis verfügt er über ein jährliches, interessantes Veranstaltungsprogramm. 35 Jahre nach der Gründung geben die aktiven Mitglieder der Sparte Bildende Kunst im Kreishaus Ludwigsburg einen Einblick in ihr Schaffen. Durch eine offene, themenfreie Herangehensweise bei der Ausschreibung und gleichzeitiger Auswahl der gezeigten Arbeiten durch eine Jury, ist eine niveauvolle und breite Palette an Ideen, Materialien und Techniken aus den verschiedensten künstlerischen Bereichen zu erwarten.

Eröffnung: Do., 4. April 2019
19.00 Uhr Foyer
Kreishaus Ludwigsburg
Hindenburgstraße 40

Kunstrundgang mit Künstlern
Do., 9. Mai 2019, 18.00 Uhr
Treffpunkt: Information im Foyer
Kreishaus Ludwigsburg
Hindenburgstraße 40 gebührenfrei
 


Pleinair im Partnerlandkreis Zwickau
Ergebnisse eines Kunstsymposiums in Sachsen

06.06. – 19.07.2019

Susanne Feix, Annette Fritzsch, Petra
Jäntsch, Michaela List, Günter Karittke,
Stephan Klenner-Otto, Andrea Klinger, Gerit
Koglin, Ramona Markstein, Cornelia Morsch,
Siegfried Otto-Hüttengrund, Tilmann Röhner,
Claus Staudt, Jürgen Szajny, Kathrin
Wächter, Kristin Wicher

Auf Einladung des Landkreises Zwickau trafen sich Künstlerinnen und Künstler aus dem Landkreis Zwickau und dessen Partnerlandkreisen Darmstadt-Dieburg, Kulmbach, Lörrach und Ludwigsburg erstmals im Mai 2018, um gemeinsam künstlerisch zu arbeiten. Veranstaltungsorte des Pleinairs waren das repräsentative sächsische Schloss Waldenburg und dessen Parkanlagen sowie der Grünfelder Park, eine weitläufige, im Englischen Stil angelegte Gartenanlage mit klassizistischen Bauwerken aus dem Zeitalter der Aufklärung. Über fünfzig malerische und zeichnerische Werke entstanden, die eine Vielfalt individueller Bildideen enthalten, welche auf Motive in Schloss und Park zurückzuführen sind. Die Werke des „Partner-Pleinairs“ sind nun im Kreishaus Ludwigsburg zu sehen.


Eröffnung beider Ausstellungen (Pleinair im Partnerlandkreis Zwickau & Susanne Feix. Claus Staudt.Staudt. - Neue Arbeiten.)
Do., 6. Juni 2019, 19.00 Uhr Foyer
Kreishaus Ludwigsburg
Hindenburgstraße 40

Kunstrundgang mit Künstlern
Do., 18. Juli 2019, 18.00 Uhr
Treffpunkt: Information im Foyer
Kreishaus Ludwigsburg
Hindenburgstraße 40 gebührenfrei


Susanne Feix. Claus Staudt.Staudt.
Neue Arbeiten.


06.06. – 19.07.2019

Die Marbacher Künstlerin Susanne Feix und der in Stuttgart lebende Künstler Claus Staudt zeigen eine Auswahl ihrer neueren Arbeiten. Das künstlerische Werk von Susanne Feix zeichnet sich durch vielseitiges Schaffen aus, das den zwei- wie dreidimensionalen Bereich umfasst. Malerei wie auch Zeichnung entstehen unter hoher Konzentration mit schnellem Gestus und ermöglichen den Ausdruck von Gefühlslagen. Dagegen entstehen die Objekte, meist aus Glas, aber auch aus anderen Materialien, in einem oft lang geplanten Prozess und behandeln Themen wie Illusion, Vergänglichkeit oder Zeit und Raum. In Mythen und Geschichten – in Stories – entdeckt der Bildhauer und Maler Claus Staudt die primäre kulturelle Lebensenergie der Menschen. In Zeichnungen und Skulpturen, die konservativ gegenständlich, jedoch neu umgesetzt sind, erzählt er Geschichten, bewusst irritierend, die Zeit aufhebend und immer wieder grotesk assoziierend. Die Armseligkeit in der Überfüllung unserer Welt und das, was sich hinter dem Denken verbirgt, sind die großen Themen seiner Kunst.

Eröffnung beider Ausstellungen:
Do., 6. Juni 2019, 19.00 Uhr Foyer
Kreishaus Ludwigsburg
Hindenburgstraße 40

Kunstrundgang mit Künstlern
Do., 18. Juli 2019, 18.00 Uhr
Treffpunkt: Information im Foyer
Kreishaus Ludwigsburg
Hindenburgstraße 40 gebührenfrei
 



Lust am Detail
Mitglieder des Bunds freischaffender
Bildhauer e.V. (BFB)

11.07. – 11.10.2019

Der Bund freischaffender Bildhauer Baden-Württemberg (BFB) ist ein Zusammenschluss namhafter, in Baden Württemberg lebender Bildhauer*innen. Als Berufsverband steht der BFB seit 1972 für künstlerische Vielfalt, Qualität und Professionalität. Die spannende Ausstellung zeigt ein breites Spektrum aus dem Schaffen der Bildhauer* Innen und bietet somit einen interessanten Einblick in die zeitgenössische Bildhauerei. Unterschiedlichste Materialien und künstlerische Positionen sind zu sehen und regen zu intensiver Betrachtung und Auseinandersetzung mit aktueller dreidimensionaler Kunst an. Im lichtdurchfluteten Atrium des Landratsamts ergeben sich dabei immer wieder neue Aspekte und Einblicke.

Eröffnung:
Do., 11. Juli 201919.00 Uhr Atrium im Erweiterungsbau
Kreishaus Ludwigsburg
Hindenburgstraße 30

Kunstrundgang mit Künstlern
Mi., 17. Juli, 18.00 Uhr
Treffpunkt: Atrium im Erweiterungsbau
Kreishaus Ludwigsburg
Hindenburgstraße 30 gebührenfrei