News-Update - 12.05.2020

Aktuelle Informationen - Corona

In der Fassung vom 11.5.2020 der Corona-Verordnung untersagt die Landesregierung die Wahrnehmung von vhs-Veranstaltungen bis zum 25.05.2020. Im gleichen Zuge wird jedoch die Nutzung von schulischen Gebäuden für nichtschulische Zwecke bis einschließlich zum 15. Juni 2020 untersagt. Da ein Großteil unserer Kurse in Schulen stattfindet, hat diese Entscheidung natürlich ebenfalls Einfluss auf unseren Kursbetrieb.

Zusätzlich dazu sind die vorgegebenen Hygienemaßnahmen auf Basis der aktuell geplanten Kurse nicht anwend- und umsetzbar. Aufgrund dieser Tatsachen müssen wir den Kursbetrieb leider bis einschließlich zum 15. Juni 2020 weiterhin aussetzen.

Sobald wir wissen, ob und wann Ihr Kurs fortgeführt werden bzw. wieder beginnen kann, informieren wir Sie. Sie erhalten dazu, individuell für jeden gebuchten Kurs, separate Informationen.

Bezüglich der Weitermeldung für fortlaufende Kurse für das kommende Semester nehmen wir mit jedem Teilnehmer Kontakt auf.

 

Online-Kurse sind von der Verordnung nicht betroffen und werden von uns in verstärktem Maße angeboten.

Hier finden Sie unser digitales Angebot: ONLINEKURSE

 

Bleiben Sie gesund und bleiben Sie uns treu. Das nächste Semester ist bereits in Planung. Wir freuen uns auf Sie.


***

 

News-Update - 28.04.2020

Das vhs Team sucht Verstärkung!

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier: STELLENBÖRSE

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

***

News-Update - 20.04.2020

Neue Corona-Verordnung und digitales Lernangebot

Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung vom 17. April 2020  bleibt der Betrieb von Volkshochschulen gemäß § 4 Absatz 1 Nr. 2 bis zum 3. Mai 2020 untersagt.

Es finden also weiterhin, vorerst bis 3. Mai 2020, keine Präsenzkurse, Einzelveranstaltungen und Führungen der Schiller-Volkshochschule statt.

Es ist derzeit nicht absehbar, ob die Verordnung verlängert oder geändert wird und wie lange uns die Durchführung von Präsenzveranstaltungen untersagt ist. Dies hängt von der Entwicklung der Corona-Fallzahlen und den Entscheidungen der Regierung ab. Auch ist nicht klar, ob uns die Nutzung von Unterrichtsräumen in Schulen und anderen Einrichtungen in der gewohnten Form weiterhin möglich ist.

Wir werden Sie auf jeden Fall individuell informieren, ob Ihr Kurs abgesagt wird oder starten kann oder nach Unterbrechung fortgeführt werden kann.

Unsere Geschäftsstelle in Ludwigsburg sowie die Außenstellenbüros in Bietigheim-Bissingen, Ditzingen, Marbach am Neckar und Vaihingen an der Enz bleiben ebenfalls bis zum 3. Mai für den Publikumsverkehr geschlossen.

Wir sind jedoch sowohl per E-Mail an info@schiller-vhs.de als auch telefonisch unter 07141-144-2666 zu unseren üblichen Geschäftszeiten (Ausnahme: donnerstags nicht bis 18 Uhr, sondern nur bis 16 Uhr) für Sie erreichbar.

Die Schließung bezieht sich ausdrücklich nur auf den Publikumsverkehr und Präsenzveranstaltungen. Sie gilt nicht für digitale Lernangebote. Unser digitales Angebot steht für Sie zur Verfügung und wird laufend erweitert.

Hier finden Sie unser digitales Angebot: ONLINEKURSE

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund und bleiben Sie uns treu. Wir freuen uns auf Sie.

 

***

News-Update - 08.04.2020

Neue Onlinekurse

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

während der Kursbetrieb vor Ort aufgrund der Eindämmungs- und Schutzmaßnahmen vor dem Corona-Virus ausgesetzt ist, arbeiten wir mit Hochdruck an Alternativen für unsere Weiterbildungsangebote. Wir wollen Ihnen auch in dieser schwierigen Zeit ein Bildungsangebot zur Verfügung stellen. Daher starten wir, neben den bereits bestehenden Online-Angeboten im Bereich EDV und berufliche Bildung, auch in anderen Fachbereichen eine Pilotphase mit Onlinekursen.

Diese werden laufend aktualisiert und erweitert. Wir freuen uns darauf, Sie online zu treffen!

Unter diesem Link finden Sie die Übersicht zum Online-Angebot: ONLINEKURSE

 

 ***

News-Update - 07.04.2020

Corona-Verordnung

In der Corona-Verordnung vom 17.03.2020 in der Fassung vom 28.03.2020 untersagt die Landesregierung die Wahrnehmung von vhs-Veranstaltungen während der Gültigkeit der Verordnung. Die Verordnung ist vorläufig bis zum 15. Juni 2020 gültig.

Dies ist eine Maßnahme, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, damit unser Gesundheitssystem nicht zusammenbricht. Leider können wir, Stand heute, noch nicht absehen, ob diese Verordnung vorzeitig außer Kraft treten oder verlängert wird.

Wir gehen jedoch davon aus, dass wir über den 19. April 2020 unseren Kurs- und Veranstaltungsbetrieb aussetzen müssen. Nach jetzigem Stand wäre dies bis zum 15. Juni 2020.

Sobald wir wissen, ob und wann die Kurse fortgeführt werden bzw. wieder beginnen können, informieren wir Sie.

Online-Kurse sind von der Verordnung nicht betroffen.

Bleiben Sie gesund und bleiben Sie uns treu. Das nächste Semester ist bereits in Planung. Wir freuen uns auf Sie.

 

***

News-Update - 02.04.2020

Information des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

Ab sofort und bis auf Weiteres finden aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus keine Einbürgerungstests und kein Deutschtest für Zuwanderer statt. Über eine Wiederaufnahme der Testverfahren wird rechtzeitig informiert.

 

***

News-Update - 25.03.2020

Informationen für unsere Kursleiterinnen und Kursleiter

Bitte beachten Sie die Informationen des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg zum Thema Soforthilfen:
https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme-und-aufrufe/liste-foerderprogramme/soforthilfe-corona/?t%E2%80%A6

 

 ***

News-Update - 20.03.2020

Umgang mit pausierten / aktuell unterbrochenen Veranstaltungen

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

heute möchten wir Sie über die Vorgehensweise von bereits begonnenen Kursen und durch Sie besuchte Kurstage informieren.

Leider ist es Stand heute noch nicht absehbar, ab wann der Kursbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Sofern es möglich ist, werden wir die ausgefallenen Termine nachholen. Falls dies nicht oder nur teilweise möglich ist, dann erhalten Sie selbstverständlich die bereits bezahlte Kursgebühr anteilig  zurück. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir die finale Bearbeitung der Rückzahlung erst zum Kursende durchführen können.

Wir werden Sie hierzu, individuell für jeden Kurs, welchen Sie bei uns besuchen, informieren.

Nach Kursende werden wir den Teilbetrag zur Auszahlung über das Landratsamt anweisen.

Bitte beachten Sie, dass das Geld aufgrund der Bearbeitungszeit, Freigabe- und Überweisungsverfahren erst nach ca. 2-3 Wochen auf Ihrem Konto gutgeschrieben wird.
 

 ***

News-Update - 19.03.2020

Erreichbarkeit der vhs

Bis vorläufig 19. April sind wir donnerstags telefonisch nur bis 16 Uhr zu erreichen.

 

 ***

News-Update - 18.03.2020

Kunst im Kreishaus

Auch die Ausstellung Roland Bentz_70 entfällt aufgrund der Einhaltung infektionsschützender Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2.

 

 ***

News-Update - 16.03.2020

Ausfall der Veranstaltungen bis einschließlich Sonntag, 19. April

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

aufgrund der aktuellen Lage bezüglich des Coronavirus sagen wir alle Kurse, welche ab dem 16. März 2020 beginnen und bis zum 19. April 2020 enden, ab.
Es wird keinen Ersatz- oder Nachholtermin geben. Bereits eingezogene Gebühren werden zurückerstattet.
Wir behandeln alle Kurse individuell. Über die Absage von Kursen, die über den 19. April hinaus andauern oder nach dem 19. April beginnen, entscheiden wir zu einem späteren Zeitpunkt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund.

 

 ***

News-Update - 13.03.2020

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

ab kommenden Montag, 16. März 2020 bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020, wird auf Anordnung des Landratsamtes Ludwigsburg der Kurs- und Veranstaltungsbetrieb der Schiller-Volkshochschule Kreis Ludwigsburg eingestellt. Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme, um die Ausbreitung des Coronavirus zu  verlangsamen. Sobald wir wissen, ob und wann Ihr Kurs fortgeführt werden kann, bzw. wieder beginnen kann, informieren wir Sie.

Bitte beachten Sie des Weiteren, dass unsere Geschäftsstelle in Ludwigsburg sowie die Außenstellenbüros in Bietigheim-Bissingen, Ditzingen, Marbach am Neckar und Vaihingen an der Enz ebenfalls bis 19. April für den Publikumsverkehr geschlossen sein werden.

Sie erreichen uns zu unseren Geschäftszeiten wie gewohnt unter Telefon 07141-144-2666 oder per E-Mail an info@schiller-vhs.de.

Wir danken für Ihr Verständnis.