Kursnummer: 24B164022

Tagesfahrt: Faber-Castell Nürnberg

Das 1761 gegründete Industrieunternehmen ist eines der ältesten der Welt und seit neun Generationen im Besitz derselben Familie. Heute ist das Unternehmen in über 120 Ländern vertreten und verfügt über eigene Produktionsstätten in zehn sowie Vertriebsgesellschaften in 22 Ländern weltweit. Mit über zwei Milliarden Blei- und Farbstiften pro Jahr und rund
8.000 Mitarbeitern ist Faber-Castell der international bedeutendste Hersteller von holzgefassten Stiften.

Das einzigartige Ensemble aus Fertigungsstätten, Repräsentativbauten und einem Landschaftspark, ins Leben gerufen von Lothar von Faber und Alexander Graf von Faber-Castell, ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Die besondere Faszination der Besuchsprogramme ergibt sich aus dem Nebeneinander von Herkunft und Zukunft eines weltweit agierenden Familienunternehmens.

Erleben Sie in einer Führung bei Faber Castell die Fertigung holzgefasster Stifte, lassen Sie sich durch das Graf von Faber Castell’sche Schloss führen und betrachten Sie das Besucherzentrum mit dem Faber-Castell Shop.

Täglich werden bei Faber-Castell in Stein über 500.000 holzgefasste Stifte gefertigt. Wie entsteht ein Bleistift? Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Fertigung "Holzgefasste Stifte" bei einer Führung durch das moderne Werk. Dabei können Sie die einzelnen Produktionsschritte nachvollziehen und den Blei- bzw. Buntstift auf seiner Reise durch die Rohstiftstraße,
Stempelei, Taucherei und Spitzerei begleiten.

Ein Rundgang durch das Graf von Faber-Castell’sche Schloss macht die
Liaison aus industriellem Fortschrittsgeist und den traditionellen Werten des
deutschen Adels erlebbar. Die Außenfassade mit den romanisierenden Bögen
und Säulen, Rund- und Ecktürmen ist mittelalterlich anmutend. Im Innern
wechseln auf beeindruckend vielfältige Weise Stilepochen von der Romanik,
Gotik und Renaissance über den Empire und Klassizismus bis hin zum Jugendstil.Zudem gibt eine Ausstellung Zeugnis über die Familien- und Firmenhistorie von über 250 Jahren Faber-Castell.

Hinweis: Historische Räumlichkeiten sind zum Teil nicht barrierefrei eingerichtet.
In der Gebühr enthalten sind die Fahrt- und Führungskosten, Reisebegleitung durch die vhs. Bitte sorgen Sie selbst für Ihr leibliches Wohl im Bus (Rucksackvesper), Mittagspause zur freien Verfügung (es gibt Einkehrmöglichkeiten in der Nähe, Plätze im historischen Restaurant "Altes Spital" sind reserviert).

Zustiegsmöglichkeit ab Marbach Bahnhof 7:00 Uhr.

kurstermine

  • Do, 24.10.2024, 06:20 - 19:30 Uhr, Kornwestheim, Bahnhof (Westausgang/Fernbushalt/Salamander)

kursort

Kornwestheim, Bahnhof (Westausgang/Fernbushalt/Salamander)
Stammheimer Str. 10
70806 Kornwestheim

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 24.10.2024, 06:20 - 19:30 Uhr

Kursnummer24B164022
Dozentin/Dozent N.N.
Zeitraum/Dauer1x, 24.10.2024
OrtBahnhof Westausgang (Fernbushalt gegenüber Salamander)
Gebühr69,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
 Anmelde- und Stornoschluss Do., 5. Sept., danach ist kein Rücktritt mehr möglich.
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import