Kursnummer: 24B160501

Studienreise Erfurt und Zwiebelmarkt Weimar

Vielfältige Heimat erLeben

  • (c) pixabay
  • (c) pixabay
  • (c) pixabay
  • (c) pixabay
  • (c) pixabay

Donnerstag, 10.10.: Anreise und Wartburg
7.00 Uhr Fahrt von Ludwigsburg über Marbach (Zustieg 7:30 Uhr) nach Eisenach, dort individuelle Mittagspause
14.00 Uhr Fahrt zur Wartburg, dort erhalten Sie eine Führung
Malerisch thront die Wartburg, UNESCO-Kulturerbe, über Eisenach. Unsere Führung gleicht einem Spaziergang durch die deutsche Geistes- und Kulturgeschichte. Die einstige Festung der Thüringer Landgrafen, Austragungsort des legendären Sängerstreites, beherbergte die Hl. Elisabeth, diente dem als „Junker Jörg“ verkleideten Martin Luther als Zufluchtsort und zählte Johann Wolfgang Goethe zu ihren Gästen.
Gegen 16.30 Uhr Weiterfahrt nach Erfurt, dort Zimmerbezug im Hotel
19.00 Uhr Bankett nach Art des Doktor Luther - Ein Abendessen mit Lutherprogramm (uunterhaltsames Programm und ein 3-Gang-Menü in einem typischen Erfurter Restauran).

Freitag, 11.10. Weimar, Zwiebelmarkt und Erfurt bei Nacht
Nach dem Frühstück fahren wir nach Weimar, um eine zweistündige Stadtführung zu Fuß zu unternehmen. Die innerstädtischen Sehenswürdigkeiten und den Park an der Ilm mit Goethes Gartenhaus dürfe dabei nicht fehlen.
Mittags haben Sie Zeit zur freien Verfügung und zum Besuch des legendären Weimarer Zwiebelmarktes, des ältesten Volksfestes Thüringens.
Gegen 17:30 Uhr geht es zurück nach Erfurt.
Abends erhalten Sie eine Stadtführung mit dem Nachtwächter durchs historische Erfurt.
Abendessen individuell.

Samstag, 12.10. Erfurt
Nach dem Frühstück im Hotel laufen wir zum Dürerhaus, wo wir eine Führung erhalten sowie erleben, wie man den historischen Blaudruck anfertigt. Der Blaudruckladen sowie eine Schmuckwerkstatt können besucht werden.
Anschließend geht es in den EGA-Park, der das bedeutendste Gartendenkmal der 1960er Jahre in Deutschland ist. Er gehört zu den wichtigsten Zeugnissen der Gartenarchitektur dieser Zeit. Seit der Bundesgartenschau 2021 in Erfurt ist das Wüsten- und Urwaldhaus Dal die neueste Attraktion auf dem Gelände des egaparks in Erfurt. Sie erhalten eine Überblicksführung und haben danach Zeit zur individuellen Erkundung, auch die der Altstadt Erfurts.
Der Nachmittag und Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Sonntag, 13.10. Rückreise über Oberhof
Nach dem Frühstück führt Sie die Rückfahrt über die Höhen des Thüringer Waldes in das bekannte Wintersportzentrum Oberhof. Bei einer Rundfahrt und Führung werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Wintersportzentrums Oberhof soowie vor und hinter die Kulissen der Sportstätten des Olympiastützpunktes Oberhof. Sie erleben die Atmosphäre am Biathlon-Stadion am Grenzadler am Rennsteig, der Rennschlitten- und Bobbahn und der Oberhofer Schanzenanlagen aus der Sicht eines Sportlers. Dazu erfahren Sie spannende Details und Geschichten. Halten Sie die Augen offen, wer weiß schon, welche sportliche Größe gerade zum Training hereinschneit?
Anschließend machen wir Mittagspause in der Thüringer Hütte am Grenzadler am Rennsteig.
Die Rückkehr nach Marbach und Ludwigsburg ist ca. 18.:30/19.00 Uhr.

Inklusive Leistungen:
- Fahrt mit modernem Reisebus
- Reisebegleitung durch die vhs
- 3 x Übernachtung mit Frühstück im 4*-Hotel Radisson blu in Erfurt, Kulturförderabgaben der Stadt Erfurt in Höhe von 5% des Übernachtungspreises
- 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü und Lutherprogramm (ohne Getränke)
- Eintritt und Führung UNESCO Welterbe Wartburg Eisenach, große Stadtführung in Weimar (2 Std), Nachtwächterführung in Erfurt (2 Std.), Besichtigung und Vorführung Blaudruck in der Erfurter Altstadt, Eintritt und Führung Ega-Park Erfurt, Führung Sportstätten Oberhof

Mittagessen und Getränke auf der Hin- und Rückfahrt sind nicht in der Gebühr enthalten.

Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte melden Sie sich daher frühzeitig an. Gerne senden wir Ihnen eine ausführliche Reisebeschreibung sowie das Anmeldeformular.
Ansprechpartner: constanze.weis@schiller-vhs.de, Telefon 07141 144-41684 oder eva.borisavljevic@schiller-vhs.de, Telefon 07141 144-41679.
Die Reise findet nur bei ausreichender Teilnehmerzahl statt.

Stornoschluss: 27. August 2024
Preis pro Person im DZ € 608, Preis pro Person im EZ € 688
7.00 Uhr Fahrt von Ludwigsburg, ZOB Steig 14, Zustieg Marbach Bahnhof 7:30 Uhr

kurstermine

  • Do, 10.10.2024, 07:00 - 19:00 Uhr, Ludwigsburg, Bahnhof
  • Fr, 11.10.2024, 09:00 - 18:00 Uhr, Ludwigsburg, Bahnhof
  • Sa, 12.10.2024, 09:00 - 16:00 Uhr, Ludwigsburg, Bahnhof
  • So, 13.10.2024, 09:00 - 19:00 Uhr, Ludwigsburg, Bahnhof

kursort

Ludwigsburg, Bahnhof
Bahnhofstraße
71638 Ludwigsburg

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 10.10.2024, 07:00 - 19:00 Uhr

Kursnummer24B160501
Dozentin/DozentConstanze Weis
Zeitraum/Dauer4x, 10.10.2024
OrtBahnhof, Bahnhofstraße
Gebühr688,00 €
Erm. Gebühr608,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
 7.00 Uhr Fahrt von Ludwigsburg, ZOB Steig 14, Zustieg Marbach Bahnhof 7:30 Uhr
HinweiseBitte telefonisch buchen.
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import