NEU

Kursnummer: 24A165301

Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg (DKFZ)

  • (c) pixabay
  • (c) pixabay
  • (c) pixabay

Jedes Jahr erkranken in Deutschland 500.000 Menschen an Krebs. Dabei stellt diese Krankheit die Forschung vor besonders große Herausforderungen. Denn Krebs ist nicht gleich Krebs, und selbst von Patient zu Patient verläuft die Krankheit oft unterschiedlich.
Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) widmet sich als größte biomedizinische Forschungseinrichtung in Deutschland und Mitglied in der Helmholtz-Gemeinschaft deutscher Forschungszentren laut seiner Satzung ganz der Aufgabe, Krebsforschung zu betreiben.
Mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon über 1.200 Wissenschaftler, erforschen in über 100 Abteilungen und Arbeitsgruppen, wie Krebs entsteht, erfassen Krebsrisikofaktoren und suchen nach Strategien, die verhindern, dass Menschen an Krebs erkranken. Sie entwickeln neue Ansätze, mit denen Tumoren präziser diagnostiziert und Krebspatienten erfolgreicher behandelt werden können.

Wir erhalten einen zweistündigen Vortrag. Davor kann auf eigene Faust Heidelberg erkundet werden.

Zustiegsmöglichkeit in Marbach, Bahnhof 8:00 Uhr
Begleitung durch die Schiller-vhs.

kurstermine

  • Di, 09.07.2024, 07:30 - 18:30 Uhr, Ludwigsburg, Bahnhof

kursort

Ludwigsburg, Bahnhof
Bahnhofstraße
71638 Ludwigsburg

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 09.07.2024, 07:30 - 18:30 Uhr

Kursnummer24A165301
Dozentin/DozentAnke Retzmann
Zeitraum/Dauer1x, 09.07.2024
OrtBahnhof, Bahnhofstraße
Gebühr49,00 €
StatusDer Kurs ist fast belegt
Alternativkurseanzeigen
 Der Anmeldeschluss ist am 21. Mai, danach ist kein Rücktritt mehr möglich.
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import