Kursnummer: 24A165001

ESA Darmstadt - Kontrollzentrum der Europäischen Weltraumorganisation

Neues aus dem Weltall

  • (c) esa.int

Das ESOC (European Space Operations Centre) ist für den Betrieb sämtlicher ESA-Satelliten und für das dazu notwendige weltweite Netzwerk der ESA-Bodenstationen verantwortlich. Auch das ESA Programm für Weltraumsicherheit hat seinen Sitz in Darmstadt. Es konzentriert sich auf die Entdeckung, Vorhersage und Beobachtung möglicher Risiken durch Objekte oder Naturphänomene im Weltraum, die für das Leben auf der Erde oder die Infrastruktur im All gefährlich sein könnten. Seit 1967 hat das ESOC bislang über 100 Satelliten erfolgreich betrieben. Sie liefern eine Fülle wissenschaftlicher Daten - vom Ursprung des Universums bis hin zum Klimawandel.

Die Führung umfasst einen Rundgang auf dem Gelände des Satellitenkontrollzentrums. Bei laufendem Betrieb werden der Hauptkontrollraum und verschiedene Satellitenmodelle besichtigt. Ein Filmbeitrag zeigt die Aufgaben und Ziele des ESOC.
Der Zutritt wird nur nach Vorlage eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises gestattet.

Vor der Führung bei der ESA erhalten Sie eine 60minütige Stadtführung in Darmstadt zu Fuß. Sie erfahren Wissenswertes zu Geschichte und Gegenwart Darmstadts. Die Tour geht vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Innenstadt - wie Luisenplatz und Schloss. Anschließend ist ein wenig Zeit zur freien Verfügung für einen Mittagsimbiss, bevor uns der Bus zur ESA fährt.

Führungsbegleitung durch die vhs.
Zustieg in Marbach Bahnhof 7:30 Uhr.

kurstermine

  • Fr, 19.04.2024, 07:00 - 17:30 Uhr, Ludwigsburg, Bahnhof

kursort

Ludwigsburg, Bahnhof
Bahnhofstraße
71638 Ludwigsburg

Der Kurs ist belegt, Buchung auf Warteliste ist möglich

Beginn 19.04.2024, 07:00 - 17:30 Uhr

Kursnummer24A165001
Dozentin/DozentConstanze Weis
Zeitraum/Dauer1x, 19.04.2024
OrtBahnhof, Bahnhofstraße
Gebühr69,00 €
StatusDer Kurs ist belegt, Buchung auf Warteliste ist möglich
Alternativkurseanzeigen
 Der Stornoschluss ist am 15.3., danach ist kein Rücktritt mehr möglich. Bitte gültigen Personalausweis oder Reisepass mitbringen,
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import