Kursnummer: 22B191740

Planetenreigen ums Wintersechseck

  • © C. Weis

Im Januar präsentieren sich fast alle Planeten gleichzeitig. Venus schickt sich an unterzugehen. Ihr folgt Saturn auf dem Fuße, während Jupiter, Uranus und Mars sich über den weiten Bogen der Ekliptik verteilen. Im Südosten umrunden sechs helle Sterne den Orion. Dort finden sich ein Sternentstehungsgebiet mit blauen Babysternen, ein Sternenkindergarten, ein berühmter Doppelstern und ein Roter Riese, der in Kürze als Supernova explodieren wird.

Die Beobachtung findet im Freien statt, bitte entsprechende Kleidung tragen. Bei Schlechtwetter: Vorführung des historischen Teleskops sowie astronomischer Übersichtsvortrag.

kurstermine

  • Mo, 09.01.2023, 18:00 - 19:30 Uhr, Stuttgart, Sternwarte

kursort

Stuttgart, Sternwarte
Uhlandshöhe
70188 Stuttgart

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 09.01.2023, 18:00 - 19:30 Uhr

Kursnummer22B191740
Dozentin/DozentJohannes Philipp
Zeitraum/Dauer1x, 09.01.2023
OrtSternwarte, Uhlandshöhe 41
Gebühr10,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
 Bitte wettergemäße Kleidung tragen. Eingeschränkte Parkmöglichkeiten.
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import