Kursnummer: 21B366008A

Wirbelsäulengymnastik

  • © Dmitrijs Dmitrijevs - Fotolia

Kräftigung der Rücken-, Bauch-, Bein- und Pomuskulatur sowie der Hals- und Nackenmuskulatur. Mit funktionellen Übungen verbessern Sie Gleichgewicht und Haltung und wirken so Rückenproblemen, oftmals Folge einseitiger Belastung in Alltag und Beruf, entgegen (maximal 11 Personen).

kurstermine

  • Do, 07.10.2021, 18:00 - 19:00 Uhr, Ditzingen, Raum wird noch bekannt gegeben
  • Do, 14.10.2021, 18:00 - 19:00 Uhr, Ditzingen, Raum wird noch bekannt gegeben
  • Do, 21.10.2021, 18:00 - 19:00 Uhr, Ditzingen, Raum wird noch bekannt gegeben
  • Do, 28.10.2021, 18:00 - 19:00 Uhr, Ditzingen, Raum wird noch bekannt gegeben
  • Do, 11.11.2021, 18:00 - 19:00 Uhr, Ditzingen, Raum wird noch bekannt gegeben
  • Do, 18.11.2021, 18:00 - 19:00 Uhr, Ditzingen, Raum wird noch bekannt gegeben
  • Do, 25.11.2021, 18:00 - 19:00 Uhr, Ditzingen, Raum wird noch bekannt gegeben
  • Do, 02.12.2021, 18:00 - 19:00 Uhr, Ditzingen, Raum wird noch bekannt gegeben
  • Do, 09.12.2021, 18:00 - 19:00 Uhr, Ditzingen, Raum wird noch bekannt gegeben
  • Do, 16.12.2021, 18:00 - 19:00 Uhr, Ditzingen, Raum wird noch bekannt gegeben
  • Do, 13.01.2022, 18:00 - 19:00 Uhr, Ditzingen, Raum wird noch bekannt gegeben
  • Do, 20.01.2022, 18:00 - 19:00 Uhr, Ditzingen, Raum wird noch bekannt gegeben
  • Do, 27.01.2022, 18:00 - 19:00 Uhr, Ditzingen, Raum wird noch bekannt gegeben
  • Do, 03.02.2022, 18:00 - 19:00 Uhr, Ditzingen, Raum wird noch bekannt gegeben

kursort



Der Kurs ist belegt, Buchung auf Warteliste ist möglich

Beginn 07.10.2021, 18:00 - 19:00 Uhr

Kursnummer21B366008A
Dozentin/DozentEvi Luginsland
Zeitraum/Dauer14x, 07.10.2021
OrtRaum wird noch bekannt gegeben
Gebühr60,00 €
StatusDer Kurs ist belegt, Buchung auf Warteliste ist möglich
 maximal 11 Personen
HinweiseBitte bequeme Sportkleidung tragen, feste Hallenschuhe, Matte, Handtuch und Getränk mitbringen.
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import