Kursnummer: 21A1520ON

Jamulus für Chöre und Orchester

Modul 1: Voraussetzungen und Grundlagen für Installation und Inbetriebnahme der Software

  • (c) Jamulus
  • (c) Pixabay

Jamulus, eine kostenfreie Software, ermöglicht latenzarmes Proben über das Internet, so dass man gemeinsam musiziert und alle sich gleichzeitig hören können.
Sie erhalten in 3 aufeinander aufbauenden Modulen Grundlagen- und Anwendungskenntnisse im Umgang mit Jamulus.
Die Gebühr von € 275 bezieht sich jeweils auf ein Modul, jedoch unabhängig von der Teilnehmerzahl. Es ist sinnvoll, wenn viele Mitglieder eines Chores gemeinsam teilnehmen. Zielgruppe: Chorsänger, Chorleiter und Dirigenten, Technik- und IT-Verantwortliche eines Vereins

Modul 1: Via Zoom werden die technischen Voraussetzungen und Grundlagen für Installation und Inbetriebnahme der Software Jamulus erläutert und Anwendungs-Szenarien vorgestellt. Das praktisch umzusetzen, bleibt als Hausaufgabe. Es gibt dazu eine schriftliche Handreichung sowie die Webseite des Kursleiters, die ausführlich auf diese Themen eingeht. Dauer: 90 Minuten. Teilnehmerzahl nicht begrenzt, jedoch bitte mehrere Mitglieder aus einem Chor/Ensemble.

Modul 2: Via Jamulus halten wir eine typische Musikprobe ab, um die Besonderheiten dieser Probenform praktisch zu erfahren.

Modul 3: Via Zoom werden wir die Erfahrungen aus dem zweiten Teil aufarbeiten und evtl. nach Problemlösungen, aber auch Erweiterungen suchen.

Der Kursleiter ist selbst Chorleiter mehrerer Chöre und hat Jamulus vielfach erprobt und eingesetzt. Er stellt über die Dauer der Module des Seminars einen Jamulus-Server für die Teilnehmer zur Verfügung, damit sie das Gelernte ausprobieren können. Es gibt von ihm erstellte Handreichungen und nicht zuletzt seine Website mit sehr ausführlichen, brandaktuellen Informationen. Die Teilnehmer können in der Zwischenzeit den Kursleiter per E-Mail kontaktieren, wenn sie nicht weiterkommen.

Für Teilnehmer mit besonderer Interessenlage gibt es die Möglichkeit weiterer Kursmodule.
Modul 4: Für musikalische Leiter: Probenleitung über Jamulus, Anschluss von mehreren Geräten an Jamulus, für Audio-Einspieler, Metronom usw. Wie kann man per Video dirigieren?
Modul 5: Für Server-Administratoren: Wie richte ich den eigenen Jamulus-Server ein? Wie stelle ich Ensemble-Mitgliedern, die die Jamulus-Vorausetzungen nicht erfüllen können, einen Audio-Livestream zur Verfügung? Ist ein Live-Videostream möglich? Dieser Teil setzt fortgeschrittene Computer-Kenntnisse voraus.

kurstermine

  • Fr, 18.06.2021, 18:00 - 19:30 Uhr, Virtueller_Kursraum, Online, Zoom_Ext


Weitere Informationen:

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 18.06.2021, 18:00 - 19:30 Uhr

Kursnummer21A1520ON
Dozentin/DozentJoe Völker
Zeitraum/Dauer1x, 18.06.2021
OrtVirtueller_Kursraum, Online, Zoom_Ext
Gebühr275,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import