Kursnummer: 20B0630ON

Digitale Ethik

Wie stärkt unsere digitale Realität das demokratische Gemeinwesen?

Digitalisierung bestimmt unseren Alltag und durchdringt zunehmend Anwendungs- und Lebensbereiche. Wie selbstverständlich nutzen wir Smartphones, Apps und googeln Wissenswertes. Und auch die Verwaltung sieht viele Chancen in den neuen technischen Möglichkeiten. Die Vorteile liegen auf der Hand und sind verführerisch. Die technologischen Entwicklungen werfen aber auch ethische Fragen auf: Welche Daten geben wir preis und was geschieht mit ihnen? Wer übernimmt die Verantwortung - für einen menschenwürdigen Umgang im Netz oder die Sicherheit der Daten?
Technische Errungenschaften müssen ethisch reflektiert und begleitet werden. Aus diesem Grunde wurde der Deutsche Ethikrat einberufen. Doch auch wir sind persönlich und beruflich aufgefordert, uns mit diesen grundlegenden Fragen und Dimensionen der Digitalisierung auseinanderzusetzen. Wir laden Sie deshalb herzlich ein, sich unter tutorieller Begleitung vier Wochen lang in diesem E-Learningkurs auf den Weg zu machen und über die grundlegenden Fragen des (digitalen) Lebens auszutauschen: Wir wollen wir leben? Was muss eine gute digitale Verwaltung leisten?
Die Auftakt-Veranstaltung findet in Stuttgart statt, die Workshopmodule sind online.

kurstermine

  • Mi, 24.02.2021, 12:00 - 14:00 Uhr, Stuttgart, Landeszentrale für politische Bildung

kursort

Stuttgart, Landeszentrale für politische Bildung
Lautenschlagerstr. 20
70173 Stuttgart

Der Kurs ist nicht online buchbar

Beginn 24.02.2021, 12:00 - 14:00 Uhr

Kursnummer20B0630ON
Dozentin/Dozent Landeszentrale politische Bildung
Zeitraum/Dauer1x, 24.02.2021
OrtLandeszentrale für politische Bildung, Lautenschlagerstr. 20
Gebühr104,00 €
StatusDer Kurs ist nicht online buchbar
 Vierwöchiger Onlinekurs mit Auftaktveranstaltung am Mi., 24.02.2021 (12.00-14.00Uhr) in Stuttgart.
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import