Kursnummer: 20A167540

Frauen(kult)urgeschichtliche Wanderreise im Hegau

"Schwarze Venus trifft Ursula"

Am Ende der Eiszeit schlugen die Menschen am Rande des Rheingletschers ihre Lager bei Höhlen auf, die ihnen Schutz vor Eiseskälte boten. Sie hinterließen uns 12.000 und 16.000 Jahre alte, reichhaltige Funde beim Petersfels / Engen und beim Kesslerloch nahe der Schweizer Grenze.
Zahlreiche stilisierte kleine Frauendarstellungen aus schwarzem Gagat werden wir im Museum in Schaffhausen bewundern können.
Auf dem Mägdeberg, einem der vulkanischen Hegauberge, begegnen wir in der Burgruine mit seiner zerfallenen Ursulakapelle, der heiligen Ursula, die sich im Laufe der Christianisierung aus den drei Bethen entwickelt hat.
Wir sind mit Halbpension im anthroposophischen Seminarhaus in schöner Lage am Ortsrand von Engen untergebracht. Die angeschlossene Jugendhilfeeinrichtung versorgt uns mit bodenständiger vollwertiger und lokaler Kost.
Von dort aus erwandern wir (12-14 km) die archäologisch und frauengeschichtlich bedeutsamen (Fund-)Stätten. Unterwegs bestaunen wir die Naturschönheit des vulkanischen Hegaus, den beschaulichen Quelltopf der Aach und den brausenden Rheinfall bei Schaffhausen. Dabei lassen wir die Lebensweise, Kultur und Spiritualität unserer Ahninnen und Ahnen wieder lebendig werden. Erzählungen, Tänze und Lieder begleiten uns auf der Spurensuche.

kurstermine

  • Do, 21.05.2020, 14:00 - 16:00 Uhr, Engen, Impulshaus
  • Fr, 22.05.2020, 14:00 - 16:00 Uhr, Engen, Impulshaus
  • Sa, 23.05.2020, 14:00 - 16:00 Uhr, Engen, Impulshaus
  • So, 24.05.2020, 14:00 - 16:00 Uhr, Engen, Impulshaus

kursort

Engen, Impulshaus
Goethestr. 1
78234 Engen

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 21.05.2020, 14:00 - 16:00 Uhr

Kursnummer20A167540
Dozentin/DozentRegina Golke
Nicola Poppe
Zeitraum/Dauer4x, 21.05.2020
OrtImpulshaus, Goethestr. 1
Gebühr498,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
 In der Kursgbühr enthalten: 3 Übernachtungen im DZ 3 x Frühstück, 3 x warme Abendessen / Vollwertkost Begrüßungsimbiss und Abschlusskaffee Ständige Reiseleitung und Wanderführung mit Frauengeschichtsprogramm Museumsbesuch und Bahnfahrtkosten. Nicht in der Kursgebühr enthalten: An- und Abreise, Tagesproviant, Einzelzimmerzuschlag € 21. Eintritt Wasserfall CHF 5.
HinweiseTreffpunkt: 78234 Engen, Impulshaus, Goethestr. 1
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import