Kursnummer: 19B249624C

Acrylmalerei am Vormittag

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Wir tauchen ein in die facettenreiche Welt der Acrylmalerei und entwickeln neue Kunstwerke. Mittels Übungen werden diverse Techniken im Umgang mit der Farbe erlernt. Weitere Themen sind u. a. Perspektiven, Kontraste, Kompositionen. Daraus entstehen Landschaften, Blumen, Gegenständliches oder Abstraktes. Dieser Kurs ist eine vergnügliche Mischung aus Vermittlung von gestalterischen Grundlagen, maltechnischen Erfahrungswerten, sowie künstlerischen Anregungen und kreativen Freiraum. Website der Kursleiterin: www.kunstgebiete.de

kurstermine

  • Mo, 13.01.2020, 10:00 - 13:00 Uhr, Marbach am Neckar, Volkshochschule, Raum 4
  • Mo, 20.01.2020, 10:00 - 13:00 Uhr, Marbach am Neckar, Volkshochschule, Raum 4
  • Mo, 27.01.2020, 10:00 - 13:00 Uhr, Marbach am Neckar, Volkshochschule, Raum 4
  • Mo, 03.02.2020, 10:00 - 13:00 Uhr, Marbach am Neckar, Volkshochschule, Raum 4
  • Mo, 10.02.2020, 10:00 - 13:00 Uhr, Marbach am Neckar, Volkshochschule, Raum 4

kursort

Marbach am Neckar, Volkshochschule
Strohgasse 7
71672 Marbach am Neckar

Parkmöglichkeiten:Parkhaus Grabenstraße


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: barrierefrei in den Räumen 1,3,4 und 5. Raum 2 im 3. OG ist nur über eine Wendeltreppe erreichbar. örtliche Gastronomie: in unmittelbarer Nähe

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 13.01.2020, 10:00 - 13:00 Uhr

Kursnummer19B249624C
Dozentin/DozentJana Elzenbeck
Zeitraum/Dauer5x, 13.01.2020 - 10.02.2020
Ortvhs, Strohgasse 7, Raum 4, 1. OG
Gebühr79,00 €
Gebührendetailsab 8 Personen € 79 ab 10 Personen € 63
StatusDer Kurs ist noch frei
 Bitte Bleistift, Skizzenblock, Wasserbecher, Pappteller, Küchenrolle, Schere, unempfindliche Kleidung, Zeitungen zum Abdecken der Tische mitbringen. Vorhandenes Material wie Acrylfarben, Pinsel, Spachtel, Malmittel, Maluntergründe (Malkarton, Leinwand, etc.) bitte ebenfalls mitbringen. Neuanschaffungen werden im Kurs besprochen (maximal 12 Personen).
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import