Kursnummer: 19B205840

Von der Direktion der Königlich Württembergischen Staatseisenbahn zum Polytechnikum

Der württembergische Eisenbahnarchitekt Martin Mayer (1878-1925) errichtete 1911-1914 das frühklassizistische Direktionsgebäude auf dem großen Grundstück der Villa Texas. Über die Villa Conradi und die Villa Etzel mit eigenem Weinberghaus führt der Weg in den Stadtgarten (1870 im französischen Stil angelegt, 1881 erweitert). Hier befindet sich die prächtige im Stil der italienischen Renaissance von Hofbaudirektor Joseph v. Egle 1860-1863 an der Alleenstraße erbaute Polytechnische Schule. Prof. Alexander v. Tritschler erweiterte 1876-1879 das Gebäude durch den Flügel an der Seestraße nach dem Vorbild des Palazzo Pitti in Florenz. Zum Abschluss kehren wir in der Gaststätte "Ochs’n Willi" zum Essen ein.

kurstermine

  • Do, 06.02.2020, 13:15 - 17:00 Uhr, Stuttgart, Eisenbahndirektionsgebäude

kursort

Stuttgart, Eisenbahndirektionsgebäude
Heilbronner Str. 7
70174 Stuttgart

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 06.02.2020, 13:15 - 17:00 Uhr

Kursnummer19B205840
Dozentin/DozentDr. Jörg Alexander Mann
Zeitraum/Dauer1x, 06.02.2020
OrtEisenbahndirektionsgebäude
Gebühr24,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
 Die Kosten für die Einkehr sind nicht in der Gebühr enthalten!
HinweiseTreffpunkt: Stuttgart, Eisenbahndirektionsgebäude, Heilbronner Str. 7, 13.15 Uhr
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import