Kursnummer: 19B205606

Von der geheimnisvollen Villa Mühleisen über die Hochzeitskirche St. Laurentius zum Fräuleinsbrunnen

Obwohl die 1900 vollendete Parkvilla von Friedrich Eugen Mühleisen (1853-1916) lange Zeit als das schönste Haus Bietigheims galt, ist über den prächtigen Neorenaissancebau bisher so gut wie nichts bekannt. Die hoch oben auf der Gaishälde thronende Kirche St. Laurentius wurde 1884-1885 im neugotischen Stil erbaut und war am 14. November 1936 Schauplatz einer Hochzeit mit denkwürdigen Folgen. Über die alte Enzbrücke des berühmten Stuttgarter Kirchenbaumeisters Aberlin Jörg (1463-1467) und durch das mittelalterlichen Unteren Tor führt der Weg zum Fräuleinsbrunnen aus der Herzog Christophs (1557). Abschließend kehren wir in Bietigheim zum Essen ein.

kurstermine

  • So, 26.01.2020, 13:15 - 17:15 Uhr, Bietigheim-Bissingen, Villa Mühleisen

kursort

Bietigheim-Bissingen, Villa Mühleisen
Stuttgarter Str. 62
74321 Bietigheim-Bissingen

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 26.01.2020, 13:15 - 17:15 Uhr

Kursnummer19B205606
Dozentin/DozentDr. Jörg Alexander Mann
Zeitraum/Dauer1x, 26.01.2020
OrtVilla Mühleisen 5 min. Fußweg vom Bahnhof
Gebühr25,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
 Die Kosten für die Einkehr sind nicht in der Gebühr enthalten.
HinweiseTreffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Villa Mühleisen, Stuttgarter Str. 62 (5 min Fußweg vom Bahnhof), 13.15 Uhr
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import