Kursnummer: 19B201901C

Venezianische Tafelfreuden bei "Serenata Veneziana"

Zwei Bedienstete aus dem Venedig des Jahres 1769, die freche Columbina und ihr Freund Fontanello besuchen Ludwigsburg. Hier plaudern sie bei einem venezianischen 4 Gänge Menü im Württemberger Hof über ihre traumhafte Heimatstadt Venedig, auch die durchlauchtigste Serenissima genannt.
Das durch den Gewürzhandel unermesslich reich gewordene Venedig ist heute der gesellschaftliche Mittelpunkt Europas. Angezogen vom Glücksspiel, der grenzenlosen Libertinage und den großartigen Bällen ist es ein Muss Venedig inkognito zu besuchen!
Auch Carl Eugen, Herzog von Württemberg besuchte wiederholt Venedig und beeindruckt vom Carnevale rief er dann nach Ludwigsburg zurück gekehrt die erste "Venezianische Messe" ins Leben!

Wir begrüßen Sie mit einem Bellini, weitere Getränke werden direkt vor Ort abgerechnet.

kurstermine

  • Fr, 22.11.2019, 18:30 - 22:00 Uhr, Ludwigsburg, Restaurant Württemberger Hof

kursort



Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 22.11.2019, 18:30 - 22:00 Uhr

Kursnummer19B201901C
Dozentin/DozentSabine Servinho-Lohmann
Zeitraum/Dauer1x, 22.11.2019
OrtLudwigsburg, Restaurant Württemberger Hof
Gebühr59,70 €
StatusDer Kurs ist noch frei
 Der Anmeldeschluss ist am Mo., 11. Nov., danach ist kein Rücktritt mehr möglich.
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import