Kursnummer: 19B176840

Die Ölmühle Illingen

Führung mit Verkostung

  • © Jürgen Krauth
  • © Jürgen Krauth
  • © Jürgen Krauth

Die historische Ölmühle Illingen gilt als technisches Kulturdenkmal und lebendiges Museum. Mit dem Originalinventar aus dem Jahr 1904 werden hier wieder wie eh und je Speiseöle bester Qualität produziert. Bei einem geselligen und informativen Abend rund ums Öl erhalten Sie Einblick in die Geschichte der Ölgewinnung. Nach zwei kurzen Filmbeiträgen schließt sich Besichtigung und Demonstration in der Mühle an. Der Abend endet mit einer Ölverkostung und Wissenswertem rund um den Gesundheitswert und die Verwendung von Pflanzenölen.
In der Gebühr sind die Ölverkostung sowie nicht-alkoholische Getränke enthalten.

kurstermine

  • Fr, 17.01.2020, 17:00 - 19:30 Uhr, Illingen, Historische Ölmühle

kursort

Illingen, Historische Ölmühle
Mühlstr. 1
75428 Illingen

Der Kurs ist belegt, Buchung auf Warteliste ist möglich

Beginn 17.01.2020, 17:00 - 19:30 Uhr

Kursnummer19B176840
Dozentin/DozentJürgen Krauth
Zeitraum/Dauer1x, 17.01.2020
OrtIllingen, Historische Ölmühle, Mühlstraße 1
Gebühr13,00 €
StatusDer Kurs ist belegt, Buchung auf Warteliste ist möglich
Alternativkurseanzeigen
 Anmeldeschluss ist am Freitag, 3. Januar, danach ist keine Stornierung mehr möglich.
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import