Kursnummer: 19B118406

Kraft gewinnen für Neues

Für alle, die im Leben noch etwas vorhaben

Übergänge bedeuten Wandlung und Neubeginn. Oftmals sind sie verbunden mit Grenzerfahrungen, selten erfolgen sie geordnet und reibungslos. Oft treten sie abrupt und unvermittelt auf, und immer sind sie Chancen der Selbstfindung, die einem neue Entfaltungsmöglichkeiten erschließen. Aber bevor das Neue gelebt werden kann, steht es als Unzugängliches im Raum und wirkt fremd und unvertraut.
In diesem Seminar werden automatisierte Verhaltensmuster ins Blickfeld genommen und neue Perspektiven entwickelt, die einen der Sehnsucht, das eigene Leben zu leben, ein gutes Stück näher bringen. Begleitet wird das gemeinsame Nachdenken durch Impulsvorträge, den Austausch mit anderen und durch eine gehörige Portion Humor.

kurstermine

  • Do, 23.01.2020, 18:30 - 21:30 Uhr, Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss, Raum 331

kursort

Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss
Hauptstraße 79
74321 Bietigheim-Bissingen

Parkmöglichkeiten:Parkplatz Farbstraße, Parkhaus Farbstraße oder Turmstraße


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: Barrierefreiheit, 2 Aufzüge: Ein Aufzug beim Haupteingang Hauptstraße 79, bis Ebene 4. Ein weiterer Aufzug beim Eingang Hauptstraße 81, Schlossinnenhof bis Ebene 3. örtliche Gastronomie: zu Fuß erreichbar VHS im Schloss befindet sich

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 23.01.2020, 18:30 - 21:30 Uhr

Kursnummer19B118406
Dozentin/DozentDr. Michael R. Schwelling
Zeitraum/Dauer1x, 23.01.2020
Ortvhs im Schloss, Hauptstraße 79, Raum 331
Gebühr34,00 €
Erm. Gebühr26,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
HinweiseUnsere Kurse im Bereich Psychologie ersetzen keine Therapie. Normale Belastbarkeit wird vorausgesetzt.
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import