Kursnummer: 19B082714

Deep South USA

Mit dem Fahrrad von Houston (TX) nach Key West (FL)

Die US-Südstaaten haben ihre eigene Romantik zwischen Jazz, Ol Man River und "Vom Winde verweht". Folgen Sie den Schröders, Reiseradler aus Leidenschaft, auf ihrer 3000-km-Radtour zunächst durch Louisiana nach Big Easy New Orleans, wo der Jazz "erfunden" wurde. Am Weg liegen interessante Plantagenhäuser von vor dem amerikanischen Bürgerkrieg, wir überqueren den Mississippi, machen eine Rundfahrt mit dem letzten noch authentischen Paddlewheeler und kommen dann über den Süden Alabamas nach Florida. Dort findet man an der Golfküste die wohl schönsten Strände Nordamerikas, doch dieses Land hat noch mehr zu bieten: Eine Menge interessanter Naturparks etwa, wo es Alligatoren, Manatees und seltene Vogelarten zu bestaunen gibt, dazu wandeln wir auf den Spuren so berühmter Persönlichkeiten wie Thomas A. Edison und Ernest Hemingway. Zum Schluss geht es über den Overseas Highway bis ganz hinunter nach Key West - da sind wir dann schon fast in Cuba.
Viele Hintergrundinformationen und spannende Anekdoten runden diesen Vortrag ab. Im Anschluss geben die Autoren auch gerne noch Tipps, wie man eine solche Reise am besten organisiert - egal ob mit oder ohne Rad.

kurstermine

  • Di, 22.10.2019, 19:30 - 21:00 Uhr, Gemmrigheim, Bürgersaal im Bürgerhaus

kursort

Gemmrigheim, Bürgerhaus
Hauptstr. 14
74376 Gemmrigheim

Parkmöglichkeiten:Parkplatz am Gebäude oder Obere Gasse

Ohne Anmeldung, Abendkasse

Beginn 22.10.2019, 19:30 - 21:00 Uhr

Kursnummer19B082714
Dozentin/DozentSybille und Thomas Schröder
Zeitraum/Dauer1x, 22.10.2019
OrtBürgersaal im Bürgerhaus, Hauptstraße 14, Eingang Hofgasse
Gebühr5,00 €
StatusOhne Anmeldung, Abendkasse
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import