Kursnummer: 19A223006

I´ll have to say I love you in a song - Von Liebe und...anderen Dummheiten

Literarisch-musikalischer Abend mit Rudolf Guckelsberger (Sprecher beim SWR) und BitterGreen

  • (c) BitterGreen

Was wäre die Liebe ohne Lovesongs?
Okay, nicht jeder braucht Kuschelrock und Rosenblätter auf dem Bett oder Sofa, um seinem/seiner Liebsten die gewissen drei Worte zu sagen, aber einen bestimmten Song als Soundtrack der Liebe hat doch jeder dabei im Kopf, oder? Wir hätten da welche im Angebot (allerdings auch solche, bei denen es gar nicht kribbelt im Bauch). Und dazu gibt’s etliche Perlen der erotischen Literatur. Autorinnen und Autoren aus alter und neuer Zeit kommen da bisweilen ganz schön "zur Sache" (manchmal aber auch gar nicht - da folgt auf die große Liebe der große Herzschmerz).
Wie auch immer - Freuen Sie sich auf ein glitzerndes Geschmeide aus Liebesworten und Liebesliedern: verrucht, verträumt, geistreich, frech, prickelnd.
Hören Sie bereits vor der Veranstaltung ein paar Stücke von BitterGreen: https://www.bitter-green.de
Karten erhalten Sie auch ab dem 10. Januar bei der Stadtinformation Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142 74-227.

kurstermine

  • Do, 14.02.2019, 20:00 - 22:00 Uhr, Bietigheim-Bissingen, Kleinkunstkeller

kursort

Bietigheim-Bissingen, Kleinkunstkeller
Hauptstraße 62
74321 Bietigheim-Bissingen

Parkmöglichkeiten:Parkhaus Turmstraße


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: keine Barrierefreiheit örtliche Gastronomie: zu Fuß erreichbar Der Keller ist in der oberen Fußgängerzone gegenüber VHS im Schloss. Es geht eine sehr steile Treppe nach unten in den Keller.

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 14.02.2019, 20:00 - 22:00 Uhr

Kursnummer19A223006
Dozentin/DozentBarbara Gräsle
Rudolf Guckelsberger
Stephan Kalinke
Zeitraum/Dauer1x, 14.02.2019
OrtKleinkunstkeller, Hauptstraße 62
Gebühr16,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
 Nach dem 7. Febr. ist kein Rücktritt mehr möglich..
HinweiseAbendkasse 19 €
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import