Kursnummer: 19A191529

Oberriexingen - klein aber fein

Um 1260 von den Grafen v. Vaihingen zur Stadt erhoben, ist Oberriexingen heute die kleinste im Landkreis Ludwigsburg. Im Gegensatz zu den umliegenden Orten wurde diese nicht von einer adeligen Familie mit Schloss geprägt, sondern von Karl Kaltschmid, Nachkomme einer alten steirischen Hammerwerkfamilie, die nach Oberriexingen ausgewandert war. Sein Eisenwerk fertigte ab 1863 Bügeleisen von Weltruhm und prägte die Stadt durch Produktions- und Verwaltungsbauten sowie eine Arbeitersiedlung, alles Werke des berühmten Industriearchitekten Philipp Jakob Manz. Die Georgskirche geht auf eine alte Wehrkirche zurück, die spätgotisch und barock vergrößert wurde. Nach den Besichtigungen kehren wir vor Ort zum Essen ein.

kurstermine

  • Sa, 27.07.2019, 13:00 - 17:30 Uhr, Oberriexingen, Pfarrkirche St. Georg

kursort

Oberriexingen, Pfarrkirche St. Georg
Obere Gasse
71739 Oberriexingen

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 27.07.2019, 13:00 - 17:30 Uhr

Kursnummer19A191529
Dozentin/DozentDr. Jörg Alexander Mann
Zeitraum/Dauer1x, 27.07.2019
OrtPfarrkirche St. Georg, Obere Gasse
Gebühr24,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
 Die Kosten für die Einkehr sind nicht in der Gebühr enthalten.
HinweiseTreffpunkt: Oberriexingen, Pfarrkirche St. Georg, Obere Gasse, 13.00 Uhr
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import