Kursnummer: 19A155824

Dämmung aus nachwachsenden Rohstoffen

In Zusammenarbeit mit der Ludwigsburger Energieagentur LEA und dem Fachbereich Klimaschutz im Landratsamt Ludwigsburg

  • (c) pixabay
  • (c) CCO Pixabay
  • pixabay

Bei Neubau- und Sanierungsvorhaben steht die Reduzierung der Heizenergie durch eine gute Dämmung im Blickpunkt. Wenn dieses Vorhaben auch noch mit ressourcenschonenden und umweltgerechten Rohstoffen verwirklicht werden kann, umso besser! Was sind jedoch die Vor- und Nachteile einer Dämmung aus nachwachsenden Rohstoffen, und wie sind die gesundheitsrelevanten und bauphysikalischen Aspekte zu bewerten? Auch Themenbereiche wie die Langlebigkeit und Entsorgungsmöglichkeit spielen eine nicht ganz unwichtige Rolle. Dieser Vortrag gibt Aufklärung über die sogenannten Naturdämmstoffe, bei denen der Begriff "Wohnkomfort" eine ganz besondere Bedeutung einnimmt.

kurstermine

  • Mo, 01.04.2019, 19:00 - 20:30 Uhr, Marbach am Neckar, Volkshochschule, Raum 1

kursort

Marbach am Neckar, Volkshochschule
Strohgasse 7
71672 Marbach am Neckar

Parkmöglichkeiten:Parkhaus Grabenstraße


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: barrierefrei in den Räumen 1,3,4 und 5. Raum 2 im 3. OG ist nur über eine Wendeltreppe erreichbar. örtliche Gastronomie: in unmittelbarer Nähe

Ohne Anmeldung, Abendkasse

Beginn 01.04.2019, 19:00 - 20:30 Uhr

Kursnummer19A155824
Dozentin/DozentViktoria Schmidt
Zeitraum/Dauer1x, 01.04.2019
Ortvhs, Strohgasse 7, Raum 1, 2. OG
Gebühr5,00 €
StatusOhne Anmeldung, Abendkasse
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import