Kursnummer: 18B285206

Swing und Boogie

Workshop für Anfänger und Wiedereinsteiger

Petticoat, Rockabilly, Rock n Roll und Boogie Woogie - lassen Sie die 40er, 50er und 60er Jahre wieder lebendig werden. Diese heiße und fröhliche Musik lässt die Füße der Tänzer fliegen und die Gesichter lachen. Der Boogie Woogie erlaubt viel Freiraum für persönliches Styling und Improvisation und ist reich an typischen Figuren und Schritten, die in viele andere Tanzstile übernommen wurden.
Nutzen Sie die Gelegenheit, innerhalb kurzer Zeit Grundelemente und erste Figuren des Boogie Woogie kennen zu lernen. Am Angebot kann jeder teilnehmen - Vorkenntnisse werden nicht benötigt.

kurstermine

  • Mo, 14.01.2019, 18:30 - 20:00 Uhr, Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss, Tanzsaal
  • Mo, 21.01.2019, 18:30 - 20:00 Uhr, Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss, Tanzsaal
  • Mo, 28.01.2019, 18:30 - 20:00 Uhr, Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss, Tanzsaal
  • Mo, 04.02.2019, 18:30 - 20:00 Uhr, Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss, Tanzsaal

kursort

Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss
Hauptstraße 79
74321 Bietigheim-Bissingen

Parkmöglichkeiten:Parkplatz Farbstraße, Parkhaus Farbstraße oder Turmstraße


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: Barrierefreiheit, 2 Aufzüge: Ein Aufzug beim Haupteingang Hauptstraße 79, bis Ebene 4. Ein weiterer Aufzug beim Eingang Hauptstraße 81, Schlossinnenhof bis Ebene 3. örtliche Gastronomie: zu Fuß erreichbar VHS im Schloss befindet sich

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 14.01.2019, 18:30 - 20:00 Uhr

Kursnummer18B285206
Dozentin/DozentGünter Deisenhofer
Zeitraum/Dauer4x, 14.01.2019 - 04.02.2019
Ortvhs im Schloss, Hauptstraße 79/81, Tanzsaal, Gewölbekeller (Zugang über Innenhof links, Jugendkunstschule, UG)
Gebühr31,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
 Bitte nur paarweise anmelden, Gebühr und Anmeldung sind pro Person.
 Bitte drehfreudige Schuhe (ohne Pfennigabsätze ohne abfärbende Sohlen) u. Getränk mitbringen.
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import