Kursnummer: 18B115024

DSGVO 5 nach 12: Betrieblicher Datenschutz

Ab dem 25. Mai 2018 wurden einheitliche Regeln für die gesamte EU geschaffen. Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist auf jedes Unternehmen anwendbar, welches seinen Sitz in der EU hat und mit personenbezogenen Daten arbeitet. Wer sich bisher nicht mit der DSGVO auseinander gesetzt hat, sollte dringend handeln. In diesem Kurs werden Sie zu diesem Thema sensibilisiert und erfahren, ob Ihr Unternehmen von der neuen Verordnung betroffen ist. Ebenso werden die Fragen geklärt, wer überhaupt Datenschutzbeauftragter werden darf/kann und die damit einhergehenden Risiken, Recht und Pflichten.
Wichtige Eckdaten:
Vertrag zur Auftragsverarbeitung mit dem Dienstleister, Zwecke zur Datenverarbeitung, IT-Sicherheit, Prozess zur Beantwortung von Betroffenenrechten, schnelle Reaktionsmechanismen zur Meldung von Datenverstößen

kurstermine

  • Do, 08.11.2018, 18:30 - 21:30 Uhr, Marbach am Neckar, Volkshochschule, Raum 5

kursort

Marbach am Neckar, Volkshochschule
Strohgasse 7
71672 Marbach am Neckar

Parkmöglichkeiten:Parkhaus Grabenstraße


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: barrierefrei in den Räumen 1,3,4 und 5. Raum 2 im 3. OG ist nur über eine Wendeltreppe erreichbar. örtliche Gastronomie: in unmittelbarer Nähe

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 08.11.2018, 18:30 - 21:30 Uhr

Kursnummer18B115024
Dozentin/DozentSven Kettner
Zeitraum/Dauer1x, 08.11.2018
Ortvhs, Strohgasse 7, Raum 5, 1. OG
Gebühr29,00 €
Erm. Gebühr22,00 €
Gebührendetailsab 5 Personen (€ 22 ermäßigt) € 29 ab 7 Personen (€ 16 ermäßigt) € 21
StatusDer Kurs ist noch frei
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import