Kursnummer: 18B106406

Politik.Live - Kommunalwahl 2019

Gemeinderat werden und Gemeinderat sein - Herausforderungen an den ehrenamtlichen Kommunalpolitiker

Gemeinderat und Kreistag sind ein wichtiger Teil der Kommunalverwaltung in Baden-Württemberg. Gerne werden sie auch als Kreis-, Stadt-, oder Gemeindeparlament bezeichnet, da hier über das Geld, besser gesagt den Haushalt der Kommune entschieden wird.
Mitglieder dieser Kommunalparlamente sind ehrenamtlich tätig, werden alle fünf Jahre gewählt und haben nicht unerheblichen Einfluss auf das, was vor Ort, z.B. im Straßenbau, in Schulen oder bei der Kultur geschieht.

In diesem Kurs erfahren Sie:
Wie wird man Gemeinderat? Wie kann man als Gemeinderat Einfluss nehmen? Wie ist die zeitliche Belastung? Diese und weitere wichtige Fragen werden Ihnen von einem erfahrenen Gemeinderat beantwortet. Sie erfahren Beispiele aus dem Alltag und werden über positive Erlebnisse aber auch Herausforderungen informiert, die die Tätigkeit als Gemeinderat mit sich bringen. Wertvolle Tipps aus der Praxis runden dieses Seminar ab.

kurstermine

  • Mi, 14.11.2018, 19:00 - 21:15 Uhr, Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss, Raum 331

kursort

Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss
Hauptstraße 79
74321 Bietigheim-Bissingen

Parkmöglichkeiten:Parkplatz Farbstraße, Parkhaus Farbstraße oder Turmstraße


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: Barrierefreiheit, 2 Aufzüge: Ein Aufzug beim Haupteingang Hauptstraße 79, bis Ebene 4. Ein weiterer Aufzug beim Eingang Hauptstraße 81, Schlossinnenhof bis Ebene 3. örtliche Gastronomie: zu Fuß erreichbar VHS im Schloss befindet sich

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 14.11.2018, 19:00 - 21:15 Uhr

Kursnummer18B106406
Dozentin/DozentStadträtin Claudia Thannheimer
Kreisrat Rainer Fröbel
Zeitraum/Dauer1x, 14.11.2018
Ortvhs im Schloss, Hauptstraße 79, Raum 331
Gebührgebührenfrei
StatusDer Kurs ist noch frei
HinweiseAnmeldung erforderlich
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import