Kursnummer: 18A660406

Nur Mut! Brücken bauen mit Einfacher Sprache

Für beratend Tätige, Erzieher und weitere Interessierte

Es gibt viele Menschen, die Lese- und Schreibschwierigkeiten haben und daher nicht angemessen an Gesellschaft und Politik teilhaben können. Für sie stellen die üblichen Texte und Formulierungen unüberwindbare Barrieren dar.
Die Einfache Sprache ist ein Beitrag zur Barrierefreiheit, weil sie sprachliche Brücken baut. Sie hält sich dabei an klare Regeln und Richtlinien bezüglich Aufbau der Sprache, Satzzeichen und Schriftbild bzw. Gestaltung. So ist es möglich, sich schriftlich wie mündlich klar und deutlich auszudrücken.
Der Kurs ist für Personen gedacht, die in Beratungsstellen, in Kindertagesstätten, in Tafelläden, in der (ehrenamtlichen) Sozialarbeit/Jugendarbeit oder in Behörden tätig sind und die sich "verständlicher" ausdrücken bzw. verständlichere Werbemittel oder Vordrucke erstellen möchten.
Uwe Roth ist Journalist und Texter für Einfache Sprache und lebt in Ludwigsburg. Er arbeitet für verschiedene Zeitungen und führt Kurse und Weiterbildungen im Bereich Einfache Sprache durch.

kurstermine

  • Sa, 21.04.2018, 10:00 - 13:30 Uhr, Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss, Raum 431

kursort

Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss
Hauptstraße 79
74321 Bietigheim-Bissingen

Parkmöglichkeiten:Parkplatz Farbstraße, Parkhaus Farbstraße oder Turmstraße


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: Barrierefreiheit, 2 Aufzüge: Ein Aufzug beim Haupteingang Hauptstraße 79, bis Ebene 4. Ein weiterer Aufzug beim Eingang Hauptstraße 81, Schlossinnenhof bis Ebene 3. örtliche Gastronomie: zu Fuß erreichbar VHS im Schloss befindet sich

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 21.04.2018, 10:00 - 13:30 Uhr

Kursnummer18A660406
Dozentin/DozentUwe Roth
Zeitraum/Dauer1x, 21.04.2018
Ortvhs im Schloss, Hauptstraße 79, Raum 431
Gebühr15,00 €
Erm. Gebühr11,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
ZielgruppeFür beratend Tätige, Erzieher und weitere Interessierte
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import