Kursnummer: 18A660306

Nur Mut! "Mathe kann ich einfach nicht" - Dyskalkulie erkennen

Für beratend Tätige, Erzieher und weitere Interessierte

"Nicht rechnen können ist doch nicht so schlimm - das kann ich auch nicht so gut." Dieser Satz mag anfangs trösten. Langfristig ist er allerdings nicht sonderlich hilfreich. Eine nicht erkannte und nicht behandelte Rechenschwäche wirkt sich nicht nur negativ auf die weitere Lernmotivation und Leistungsfähigkeit aus, sondern auch auf das Selbstwertgefühl der Betroffenen.
Den Blick für diese Form der Teilleistungsschwäche können erzieherisch und beratend Tätige schulen. Im Seminar werden folgende Fragen geklärt: Was ist eine Rechenschwäche? Wie entwickeln sich mathematische Kompetenzen im Kleinkind- und Vorschulalter? Wie gehen Kinder mit dem andauernden Misserfolg um? Wie können mathematische Basiskompetenzen schon im Vorschulalter gefördert werden? Es wird konkretes Übungsmaterial vorgestellt.
Anmeldeschluss: 1. Mai 2018

kurstermine

  • Sa, 05.05.2018, 10:00 - 13:30 Uhr, Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss, Raum 331

kursort

Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss
Hauptstraße 79
74321 Bietigheim-Bissingen

Parkmöglichkeiten:Parkplatz Farbstraße, Parkhaus Farbstraße oder Turmstraße


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: Barrierefreiheit, 2 Aufzüge: Ein Aufzug beim Haupteingang Hauptstraße 79, bis Ebene 4. Ein weiterer Aufzug beim Eingang Hauptstraße 81, Schlossinnenhof bis Ebene 3. örtliche Gastronomie: zu Fuß erreichbar VHS im Schloss befindet sich

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 05.05.2018, 10:00 - 13:30 Uhr

Kursnummer18A660306
Dozentin/DozentDagmar Lutterbach
Zeitraum/Dauer1x, 05.05.2018
Ortvhs im Schloss, Hauptstraße 79, Raum 331
Gebühr15,00 €
Erm. Gebühr11,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
ZielgruppeFür beratend Tätige, Erzieher und weitere Interessierte
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import