Kursnummer: 18A301533

Hören ist Kopfsache - warum Hörgeräte alleine oft nicht reichen

In Zusammenarbeit mit der AOK Ludwigsburg-Rems-Murr

Dieser Vortrag beschäftigt sich zunächst mit der Anatomie und Physiologie des menschlichen Gehörs. Es wird darauf eingegangen, was passiert, wenn es mit dem Hören und Verstehen nicht mehr so gut klappt und was der Betroffene dann tun kann.
Insbesondere wird auf die Wichtigkeit eines Hörtrainings im Rahmen einer Hörgeräteanpassung eingegangen. Es wird erläutert, auf welchen wissenschaftlichen Hintergründen ein Gehörtraining basiert und welche Vorteile es bringt.
AOK-Mitglieder haben bei Vorlage ihrer Versichertenkarte freien Eintritt.

kurstermine

  • Mi, 25.04.2018, 19:30 - 21:00 Uhr, Sachsenheim, Kulturhaus

kursort

Sachsenheim, Kulturhaus
Oberriexinger Straße 29
74343 Sachsenheim

Parkmöglichkeiten:Parkplatz am Hallenbad


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: Barrierefreiheit örtliche Gastronomie: Gaststätten in der Hauptstraße

Ohne Anmeldung, Abendkasse

Beginn 25.04.2018, 19:30 Uhr

Kursnummer18A301533
Dozentin/DozentDr. Christina Heinisch
Zeitraum/Dauer1x, 25.04.2018
OrtKulturhaus, Oberriexinger Straße 29
Gebühr2,50 €
Erm. Gebührkeine Ermäßigung möglich
StatusOhne Anmeldung, Abendkasse
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import