Kursnummer: 18A203206

Gespräch und Führung in der Städtischen Galerie zur Installation "ProThesen" von und mit der Fotokünstlerin Sabine Braun

  • © Sabine Braun

Luther-Bier und -Badeenten, -Brieföffner und -Schlüsselanhänger, -Kaffeepott und -Kondome,
-Schnapsgläschen und -Schneekugeln, -Senf und -Playmobil. 2017: Luther macht mobil - bei Arbeit, Kampf und Spiel. 500 Jahre Ablasshandel und noch immer kein Ende in Sicht. Auf WundPflastern, in OpferRollen, Furcht- und SorgLos sich dem Dasein und den Thesen hingebend, gestützt durch Krücken, still gestanden im Harz. In der Ausstellung ProThesen setzt sich die aus Bietigheim stammende Fotokünstlerin Sabine Braun (*1967) in einer post-reform-füllenden Installation mit den Wunden des Lebens und des Glaubens auseinander und wartet noch immer auf achtsames Wandeln. Sie erleben die Künstlerin im Gespräch mit der Kunsthostorikerin Dr. Petra Lanfermann.

kurstermine

  • So, 04.02.2018, 16:30 - 18:00 Uhr, Bietigheim-Bissingen, Städtische Galerie

kursort

Bietigheim-Bissingen, Städtische Galerie
Hauptstraße 62-64
74321 Bietigheim-Bissingen

Parkmöglichkeiten:Parkplatz in der Innenstadt, Parkhaus Turmstraße oder Parkhaus Farbstraße


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: keine Barrierefreiheit örtliche Gastronomie: zu Fuß erreichbar Die Galerie ist in der oberen Fußgängerzone, Eingang durch Torbogen.

Ohne Anmeldung, Eintritt frei

Beginn 04.02.2018, 16:30 - 18:00 Uhr

Kursnummer18A203206
Dozentin/DozentDr. Petra Lanfermann
Zeitraum/Dauer1x, 04.02.2018
OrtStädtische Galerie, Hauptstraße 62-64
Gebühr3,00 €
StatusOhne Anmeldung, Eintritt frei
 Ohne Anmeldung. Die Führungsgebühr von € 3 sowie der Eintritt von € 6, erm. € 4, ist vor Ort zu bezahlen. Auskunft erhalten Sie bei der Städtischen Galerie unter Telefon 07142 74-483.
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import