Kursnummer: 18A183306

Kaiserliche Prachtbauten und Château de Pourtalès in Straßburg - Tagesfahrt - vhseuropa

  • © Ralph Hammann - Wikimedia Commons
  • © Ralph Hammann - Wikimedia Commons

Straßburg war 1871-1918 Bestandteil des Deutschen Reiches. In dieser Zeit entstanden glanzvolle Monumentalbauten, an erster Stelle der Kaiserpalast als Wohnsitz von Kaiser Wilhelm II., der Justizpalast, die Universitätsbibliothek, das Landesausschussgebäude u.v.m., darunter prächtige Kirchen. Die meisten Bauten schuf Skjøld Neckelmann (1854-1903). Ein weiteres Ziel ist das in Privatbesitz befindliche Schloss Pourtalès, in einer riesigen Parkanlage gelegen und 1887-1907 zu einem prunkvollen Adelssitz gestaltet. Bauherrin war eine Bankierstochter, deren Abkömmling die Gattin von Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg ist. Dort nehmen wir auch das Mittagessen ein (nicht in der Gebühr enthalten).

kurstermine

  • Fr, 13.07.2018, 07:30 - 19:00 Uhr, Bietigheim-Bissingen, ZOB Busbahnhof

kursort

Bietigheim-Bissingen, ZOB Busbahnhof
Bahnhofsplatz
74321 Bietigheim-Bissingen


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: örtliche Gastronomie: am Bahnhofsvorplatz

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 13.07.2018, 07:30 - 19:00 Uhr

Kursnummer18A183306
Dozentin/DozentDr. Jörg Alexander Mann
Zeitraum/Dauer1x, 13.07.2018
OrtBahnhof Bietigheim, Bahnhofsvorplatz
Gebühr37,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
 Der Anmeldeschluss ist am Mo., 28. Mai, danach ist kein Rücktritt mehr möglich. Die Buskosten werden nach Anmeldeschluss gemäß der Zahl der Anmeldungen berechnet (zwischen € 26 bei 30 Teilnehmenden und € 51 bei 15 Teilnehmenden) und zur Gebühr addiert.
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import